Zahntechnikergehalt - was würde ich heute verdienen?

Nach 12 Gesellenjahren mir Schwerpunkt Edelmetall Keramik habe ich leider vor 14 Jahren wegen meiner Tochter den Job aufgegeben. Was würde ich heute mit 26 Jahren Berufserfahrung bei 40 Stunden wohl verdienen?

Antworten (3)
Gehalt

Man nan dauernd nur rumgezicke und meckern. ich bin44 jahre alt zahntechnikermeustee und habe 11 hahre mein eigenes dentalkabor gegabt. weiss also waw draußen gespielt wird. im allgemeinen muss man dazu sagen das man in der zahntechnik dad dreifache bon srinem vetdiensz brztto an leistungsumsatz brinfen muss. und das ist das problem auf der einen seite sind die leure in aller rwgel nicgt in der lage bei 4000€brutto Gehalt 12000 Umsatt zz machen ihne Material. allgemein muss man sagen sas man im praxislabor in aller Regel deutluch mehr verduent als im gewerblichen Labor. liegt daran weil ser Zahnarzt nichr srin Geld allein mit dem Zahnersatz versient ein Labor aber eben schon. den größten Umsatz macht man nun mal mit der Keramik also lernt gure Keramik zu machen bildet euch weiter stetig ihr seid nie Perfect und man mzss immer weiter sich firtbilden. am bestwn idt man alkrounstechniker ubd jann alles gut und schnell. due wenifsren kö abet alles sind gut und schnell. wenn ihr gut seid könnt ihr dgal ob meistee oder nicht bus zu 6000€ brutto verdienen slso gad geben schbell wers3n und gut! !!!

Gehalt?

Hallo, 12 oder 25 Jahre, alles egal, als Zahntechniker verdienst du "NIX"
bei uns im Labor bekommen 2 Keramiker die wirklich Lange dabei sind,
44 und 47 sind sie alt, 2100 Brutto. Vergiss es, Geldverdienen um davon
Alleine zu leben is nich!

Hallo

Möchtest du wieder in den Beruf einsteigen? Oder willst du das nur rein hypothetisch wissen?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren