Ausbildung zahntechnikerin

Kann mir jemand sagen wieviel man in der ausbildung zur zahntechnikerin verdient?

Antworten (15)
In NRW (OWL) in einem Praxislabor...

...zahlt mein Mann den Zahntechnikern deutlich mehr als den ZFAs. ZFAs liegen zurzeit (2017) bei etwas über 1844, 50 Euro Brutto Einstiegsgehalt. Azubis bis 900, - Euro im 3. Ausbildungsjahr. Zahntechniker steigen anfangs recht schnell, jedes Jahr um ca. 150, - Euro bis 200, - Euro. Geregelte Arbeitszeiten, bezahlte Überstunden, 32 Urlaubstage, sehr gutes Arbeitsklima. Und mein Mann ist kein Einzelfall. Trotz dieser scheinbar guten Bezahlung, ist es sehr schwer, Fachkräfte zu bekommen. Für Zahntechniker (aber auch für die ZFA) sieht es aus unserer Sicht eher gut aus. Wenn also jemand einen Arbeitsplatz im Praxislabor sucht, vielleicht mal in OWL suchen :-)

Day wär doch was

Zahntechnik ist der aller größte Sch.... Man sollte den Spaß in Schichten abarbeiten, anders ist das nicht zu ertragen.

Ihr tut mir irgendwie leid ich bekomme
1. Ausbildungsjahr 510
2. Ausbildungsjahr 550
3. Ausbildungsjahr 610
4. Ausbildungsjahr 690

Hallo Leute! bin im zweiten Lehrjahr und mein Betrieb ist echt Scheiße, besser gesagt der Chef und seine zwei Mittarbeiter. Bin schon echt depresief, kann kein anderes Labor finden um zu wechseln, wohne in der Nähe von Freudenstadt. Kann mir bitte jemand weiter helfen, wenn jemand etwas weiß wo es etwas frei es gibt. meldet euch bitte. ist ech super wichtig. Danke euch!!!

Gehalt

Ach hab was vergessen...22 Tage Urlaub! Man hat zwar jede Menge Überstunden, die kann man aber nicht abfeiern....und wenn man doch mal ne Stunde eher geht..hat man am nächsten Tag mehr Arbeit aufn Tisch stehen, man meint dann halt man hätte nix zu tun...

Gehalt

Anfangsgehalt liegt bei 1200-1300 Brutto(bei 45-50 Stunden die Woche)! Nach 10 Jahren haste eventuell dann 200 € mehr...muß man aber immer ins Büro für und betteln, von alleine mehr kriegste in der Regel nicht!Gibt aber auch Ausnahmen...
Ach so noch eins, wenn du mit 50 arbeitslos bist kaum Chancen was neues zu finden..außer Minijobs...lol
Lernt was anständiges wo man auch anständig bezahlt wird!

Gehalt

Hi,
wieviel verdient man denn wenn man ausgelernt ist als zahntechniker

Ausbildungsvergütung

Ja wir ossis bekommen noch weniger.. schon unfair wenn man sieht was solche "arschbreitsitzer"- bürofutzis und bankleute bekommen die den lieben langen tag nur iwelche überweißungszettelchen ausfüllen oder kaffe kochen! die handwerks- und pflegeberufe sind einfach nur unterbezahlt! machen aber halt auch spaß und man wir immer gefordert und lernt dazu.. was will man beim überweißungszettelchen ausfüllen oder kaffee kochen schon großartig dazulernen....

Ausbildungsvergütung

Ich bekomme:

1. Lehrjahr: 220€
2. Lehrjahr: 265€
3. Lehrjahr: 330€
4. Lehrjahr: 365€

UND: Man schubbt Überstunden bis zum umfallen, bekommt diese nicht bezahlt und darf sie auch nicht absetzten (ich geh jetz nur von dem Betrieb aus wo ich bin.....KA wie es bei anderen aussieht)

...jede art von weiteren Kommentaren zu DIESEM verdienst will ich mir jetz mal ganz stark verkneifen....

Ausbildungsvergütung

Also ich lebe in MV und als Zahntechniker Lehrling hat man echt nicht viel zu lachen. Ich bekomme im 1ten Ausbildungsjahr 210 € und das ist der Durchschnitt. Ich glaube bis zum 4ten Lehrjahr bekommt man dann was bei 350 oder so. Der Job macht Spass, na klar aber er würde mehr Spass und Ansporn geben wenn auch das Gehalt dazu stimmen würde.

Nettogehalt !

Ich bin jetzt im 3.Ausbildungsjahr. Man verdient echt unter aller Sau! Wobei ich sagen muss, dass der Beruf echt sehr viel Spaß macht!!!
im 1. Jahr ca.: 280€
im 2. Jahr ca.: 310€
im 3. Jahr ca.: 350€
im 4. Jahr ca.: 390 € (halbes Jahr)

Vergütung?

Halten sich die Arbeitgeber auch an die Empfehlungen?? Oder wie viel kriegt man tatsächlich?

Nicht ganz!

Es sind 3.5 jahre! also im ltzten halben sind es dann 570

4 Ausbildungsjahre?

Hoppla, habt ihr Zahntechniker/innen etwa satte 4 Ausbildungsjahre zu leisten? Hab ich ja bislang noch von keinem Berufsbild gehört.

Ausbildungsvergütung

Die Höhe der Ausbildungsvergütung im Ausbildungsberuf Zahntechniker ist nicht tarifvertraglich geregelt. Die Zahntechniker-Innung Baden-Württemberg empfiehlt z.B.:
1. Ausbildungsjahr: € 330
2. Ausbildungsjahr: € 410
3. Ausbildungsjahr: € 490
4. Ausbildungsjahr: € 570

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren