2. mal im Tabledance

Hallo zusammen!

Wollte gerne eure Meinung zu meinen Thema hören.
Folgendes:
Im Jahr 2004 habe ich geheiratet und zum Junggesellenabschied ging mein Mann in eine Tabledance Bar. 3 Monate später kam es raus. Er hatte es mir nicht erzählt. Es kam durch einen Kollegen raus. Wir hatten einen riesen Streit. Ich war sehr verletzt, weil ich ihm gesagt habe er solle bitte nie in solch eine Bar gehen. Und passiert ist es trotzdem. Habe ihm nach dem großen Streit und fast Eheaus verziehen .Er hat ja auch gesagt das er es sehr bereut und es nie nie nie wieder vorkommt. Jetzt kommt aber der Hammer.
Vor zwei Tagen am 07.10.2012 war er schon wieder in solch einer Bar und hat der oder mehreren Damen die Dollars zugesteckt. Das heißt er hat die Frau/en angefasst. Habe es wieder zufällig rausbekommen. Er wollte es nämlich wieder verheimlichen. Bin zutiefst verletzt. Liebt er mich wirklich?
Bin nicht sicher was ich ihm noch glauben kann? Wie soll ich mich verhalten? Bin ich zu empfindlich? Freue mich auf eure Meinung.
Liebe Grüße
stefanie980310

Antworten (1)
@steffanie

Bist aber eine ganz strenge Ehefrau! Wenn der Mann alle 8 Jahre eine solche Tanzbar aufsucht, dann sei ihm das wohl vergönnt. Genau genommen zählt der Junggesellen-Abend nicht, da hat der "Gequälte" fast keinen Einfluss, was die Freunde mit ihm treiben. Bei diesen Aktionen sind die Frauen auch nicht gerade zimperlich. Habe Heuer im In einer Kroatischen Stadt, so eine "Aufführung" gesehen, wo die Fast-Braut im Kreis der Junggesellinnen mit einer Gummipuppe die "Hochzeitsnacht" gespielt hat, bis die Polizei eintraf.
Anstatt die strenge Ehefrau zu spielen, solltest du mal deinen Schatz zu einer solchen Show begleiten, dann wirst du sehen, daß solche Tänze sehr erotisch sind, und alles gesittet abläuft. Vielleicht gefällt es dir ja auch, und wenn zwei Personen "aufgestachelt" sind, kann es ja eine Fortsetzung auf dem Küchentisch geben^^.
LG, Th.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren