Ab welchem Kindesalter kann man mit Speerwurftraining beginnen?

Ich bin in der Leichtathletik unterwegs und wir wollen uns jetzt mehr um den Nachwuchs kümmern.
Die Wurfdisziplinen sind überhaupt nicht besetzt und das wollen wir jetzt ändern.
In unserer Turnabteilung sind viele kleine Kinder, die wir auch für die Leichtathletik begeistern wollen.
Ab welchem Alter könnte man denn mit denen zum Beispiel mit dem Speerwurftraining beginnen?

Lg Manu

Antworten (1)
Euer Vorhaben ist toll!

Hallo Manu,

ich habe Speerwurf leistungsbezogen gemacht.

Wenn ihr mit den Kindern Leichtathletik macht, dann sicherlich noch auf spielerische Art und Weise. Es kommt nun an wie alt sie sind, Mädchen Speere fangen bei 400gr an. Ich bin erst in dem Alter eingestiegen, in dem 600gr schon vorgeschrieben waren.

Bei uns im Verein wurde sehr lange Ballwurf/Kugelstoßen praktiziert, bevor man mit Diskus und Speerwurf angefangen hat. Ich habe mich erst in der 9ten Klasse spezialisiert, d.h. ich war 15. Ich habe vielleicht maximal 1-1, 5 Jahre vorher das erste mal einen Speer in der Hand gehalten.

Bitte denke daran, das Verletzungsrisiko ist hoch, sowohl wegen der Technik, als auch aufgrund von Unachtsamkeit. Kleine, zarte Kinder sollten sich noch nicht daran trauen, da ich glaube, das sie nicht den Körperbau dafür haben. Und zu junge Kinder haben keinerlei Verständnis für die Technik.

Je nach Alter, bleibe lieber erst mal bei Ballwurf.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren