Abszess unter dem linken Ohr

Mein Sohn 21 Jahre hatte seit ca. 2 Jahren einen kleinen Knuppel äußerlich unterm Linken Ohr. Jetzt ist er über Nacht quasi faustgroß angeschwollen, er war beim Arzt der Wußte nicht was das sein könnte, heute geht er zum HNO Arzt können Sie mir aus der Ferne vielleicht sagen was es sein könnte? MFG Burmeister

Antworten (4)
Eventuell spielt Ernährung mit

Hallo. Leider plage ich mich auch schon seit Jahren mit solchen Entzündungsherden an den verschiedensten Stellen. 3 mal musste ich mich unters Messer legen...
Was mir aber auffiel...als ich den Zucker bei mir wegließ, bekam ich das nie (ich war Zuckersüchtig und musste ganz damit aufhören :) ). Manchmal bekomme ich einen Rückfall und esse ganz viel Süßes. Gerade war wieder so eine Phase und ich habe diese Beule auf einmal beim Ohr. Ich hab mir Zwiebel aufgeschnitten und mit Pflastern zum Ohr geklebt. Werde mich ab jetzt wieder zusammenreißen und auf die Ernährung achten.

Abszess

Vor 2 Jahren hatte ich die OP, es war die ganze linke Seite betroffen. Unter dem Ohr und davor, alles war geschwollen und die Schmerzen waren nicht auszuhalten. Hatte schon öfter Abszesse, an verschiedenen Stellen ...Heute mittag spürte ich wieder das bekannte Ziehen und es ist wieder vor dem Ohr, die selbe Stelle ist ein wenig dick. Habe sofort Antibiotikum genommen. Nun lebe ich in Ägypten und es gibt hier nicht alle Medikamente, wie in D. Zugsalbe ja, aber von aussen ist nur die Schwellung, das muss nach innen gehen und ob da die Zugsalbe was nützt? Hat denn jemand einen Tip? Danke !!!

Abszess

Hallo, ich habe gerade genau dasselbe. bei mir ist es ein chronischer abszess. mir haben sie einfach bisschen aufgeschnitten damit es ablaufen kann. vielleicht sollten sie einfach so wie ich zu einem kieferchirurgen gehen ;)
lg

So fing bei mir alles vor 2 jahren an

Hallo zusammen,
ich kenne ihr problem, vor ca.2jahren hatte ich vermutlich das gleiche was ihr sohn hat.nur das es bei mir oben auf dem ohr war ch bin zum artzt damit, er scnitt mir die beule auf und ich dachte das wars aber von dem tag an bekomme ich die abzesse öfter sogar hinterm ohr unter den achseln ich weiss aber aus eigener erfahrung das dieser kleine eingriff so gut wie nichts bringt ausser narben.ich weiss selber nicht genau wie man diese mist dinger behandelt.mein Artzt meinte mit heissen kamillentee die betroffene stelle immer feucht halten bei mir hat es nicht ganz geholfenes st irgendwann auf gegangen und nsch ein parr monaten war es wieder da

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren