Ansteckung mit Fußpilz im Nagelstudio?

In dem Nagelstudio das ich besuche, werden jetzt auch Fußbehandlungen durchgeführt. Ich habe gehört wie meine Nageltante sagte das sie kein Fußpilz behandeln darf hat aber bei der Frau trotzdem, obwohl sie Pilz hat, eine Fußpflege gemacht. Meine Frage kann ich mich durch den Staub der rumfliegt anstecken?
Gruß Sabine

Antworten (3)
Fupi Ex Spray

Hallo Hallo empfehle maldieser Tante mit dem Spray ihre Räume zu desinfizieren.Auch wenn es schon so lange her ist ist das Thema Fuß/ Nagelpilz ein heutiges Thema.Und so wie sich dieses Problem verbreitet wird es sicher noch für Jahre ein Thema sein.
Nur konsequenter Kampf dagegen kann das Verhindern.

Moderator
@ Jayjay43

Oh man, da hat "Sabine" ja doch noch eine Antwort bekommen, und das nach über 4 Jahren. Das hat "Sabine" hier am 23.03.06 ins Forum gepostet, ich hoffe mal, sie hat bis jetzt noch kein Fußpilz im Nagelstudio bekommen.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Sicherlich!

Die Nageltante hat sie ja nicht alle. Die Fusspilzsporen sind wie Pollen, nur sehr viel kleiner. Fusspilz sorgt dafür dass Hautstückchen abfallen und an denen kannst du dich infizieren. Z.B:
1. Wenn sie die Geräte/Feilen/etc. nicht richtig desinfiziert.
2. Wenn nur ein kleines Stückchen Haut irgendwo liegen bleibt (z.B auf dem Boden) und du das in den Schuh/die Socken bekommst. Fusspilz/Sporen + Schweiss = Fusspilz...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren