Behandlung mit einer Massage

Hey,

meine Mutter hat leider seit Kurzem Arthrose am Kniegelenk und unser Arzt meinte das verschiedene Massagen da eventuell helfen können. Ich kann mir nur schwer vorstellen wie das helfen soll, und wollte deshalb hier mal nachfragen, ob jemand von euch damit Erfahrungen gesammelt hat. Hat das bei euch geholfen? Wird meine Mutter dadurch Schmerzen haben, oder ist das angenehm? Wer kennt sich da aus?

Antworten (1)
Arthrose durch Massage lindern

Das wäre schon denkbar, dass solche Massagen helfen. Es ist ja so, dass Schmerzen nicht unbedingt durch die Arthrose selbst entstehen, sondern durch Verklebungen der Faszien (praktisch des Bindegewebes rund um die Gelenke). Wenn solch ein Faszienmasseur die Verklebungen löst, dann tun vielleicht auch die Kniegelenke nicht mehr so weh.
Es muss aber ganz klar gesagt werden, dass der Knorpelabbau dadurch natürlich nicht rückgängig gemacht werden kann.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren