Bin ich mit 15 noch zu jung für ein Bauchanbelpiercing?

Hallo,
Ich bin vor kurzem 15 geworden und jetzt haben mir meine Eltern endlich erlaubt dass ich einen Buachnabelpiercing haben darf. Leider haben sie danach von einem Piercer erfahren, dass Er seiner eigenen Tocher niemals mit 15 erlauben würede sich einen Piercing zu stechen. Er sagt das ich später einmal WARSCHEINLICH eine hässliche Narbe davon bekommen werde, da ich noch wachse. Und natürlich sind meine Eltern jetzt auch wieder dagegen. Ich würde nun gerne wissen ob das stimmt, oder ob dass nur selten passiert ?!

Danke´schön schonml für die Antworten ;)

Antworten (8)
Mit 15 ist ein bnp ok!:)

Auch ich habe vor kurzen einem bnp im Sommerurlaub auf Teneriffa stechen lassen. Ich bin kurz vorher 15 geworden. Meine Mutter war vorher strickt dagegen aber nachdem ich ihr klar gemacht habe dass ich alt genug dafür bin und ich auch wirklich bereit bin mit den Konsequenzen zu leben (d. h. eventuelle Entzündungen, Narben usw.) hat sie es mir dann dich erlaubt. Allerdings musste ich selbst zahlen;) Das gute an Bauchnabelpiercing ist dass man entscheiden kann wer weiß dass du eins hast und wer nicht. In der Schule, wissen es zum Beispiel nur meine Freunde weil ich es ja einfach unter meinem Oberteil verstecken kann. Und ob du mit 15 zu jung bist kommt sowohl auf deine Reife, als auch auf deinen Körper an. Wenn du einen kindlichen Körper hast und dich benimmst wie eine 12 Jährige macht für mich ein Bnp keinen Sinn weil es doch lächerlich aussieht, sorry!

Kommt drauf an

Hey ich bin 15, werde im August 16 und habe es schon mit 14 bekommen. Ich habe mich bevor ich meine Eltern gefragt habe gut informiert und habe alle möglichen Konsequenzen durchdacht. Meine Eltern haben es sich auch gut überlegt und zugesstimmt. Also zu jung bist du nich aber du solltest es dir auch gut überlegen. Meine beste Freundin hatte schon mit 12Jahren eins und darum hatte ich auch guten Rat von jemanden, der schon früher als ich eins hatte. Also eine kleine Narbe wird's immer geben aber nur wenn du es rausmachst.

Bauchnabelpiercing mit 15

Hey ich bin momentan 14. Ich habe meine Eltern vor kurzem gefragt ob ich mir mit 15 den Bauchnabelpiercing machen lassen darf. sSie haben es mir auch erlaubt.Solange du dich bei einem professionellem Piercer piercen lässt und du dich auch deinen Piercing so gut pflegst und so, kann dir auch nicht all so viel passieren. Aber ich glaube kaum dass da eine Narbe zurück bleibt.

Bauchnabelpiercing

Hey Hanna,
bei mir war das nicht der fall ich bin erst 13 und habe auch schon einen!
meine eltern hams erst auch nicht erlaubt aber dann als sie gehört haben das das nicht so schlimm ist hat miene mom es erlaubt frag doch einfach ma deinen arzt!
LG Lela

@Hanna0809

Hi ich habe mein BNP auch mit 15 bekommen und bis jetzt noch keine narben meine schwester hat sich auch mit 14 eins stechen lassen die ist jetzt 20 und hat keine Narbe also ich kenne keinen der narben vom wachsen deshalb hat mfg isabelle

Noch warten bitte

Meiner Meinung nach bist du mit deinen 15 Jahren noch etwas zu jung für ein BNP. Ich habe meines auch erst mit 20 machen lassen. warte noch ein bisschen und du wirst es nicht bereuen.
LG Anna

ECHT ??!!

Ohjee ich bin 14 einhalb und darf mir in ein paar monaten eins stechen lasssen doch das es hässliche narben wegen dem wachsen geben kann hab ich noch nirgendswo gelesen !! (und ich hab schon ein paar erfahrungsberichte durchgeschmökert)
danke für die frage da werde ich meinen piercer mal drauf ansprechen

(habe nur mal im fernsehen gesehn dass ein piercer gesagt hat dass er es eigtl. nicht mit 14 jahren macht....er hats dann aber trotzdem getan)

Na klar kannst du das machen

Ich habe schon mit 14 jahre mein bauchnabelpiercing machen lassen und das ist nicht schlimm das du das jetzt schon machen möchtest

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren