Bin zum Gänsebratenessen eingeladen - wie vermeide ich die üblichen Magenschmerzen danach?

Bald ist wieder das übliche Gänsebratenessen unserer Firma.
Jedesmal hatte ich danach heftige Magenschmerzen.
Wie könnte ich das dieses Jahr möglichst vorbeugend vermeiden und was würde schnell helfen?
Bin für jeden Tipp dankbar.

Antworten (3)
Gänsebraten Magenschmerzen

Am besten wenig bis gar nichts essen, bzw. auch vegetarische Alternative in Betracht ziehen.
Wenns nacher weh tut ist es meistens falsch...

Keine Gans essen - sondern nur die Beilagen :-)

Gänsebraten und Magenschmerzen

Wenn man von Gänsebraten Magenschmerzen bekommt, sollte man darauf achten, möglichst kein Fett zu essen. In der Sosse ist oft so viel Fett, welches viele Menschen einfach nicht vertragen.

Am besten nur das zarte Fleisch essen und auch richtig und lange genug Kauen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren