Brauche erstmals eine Brille - wieviel Geld sollte man mindestens investieren?

Ich mache gerade meinen Führerschein und bei einer Augenuntersuchung wurde festgestellt, daß ich eine Brille brauche. Neben den Führescheinkosten kommen jetzt auch noch die Kosten für die Brille hinzu. Mit welchen Kosten muß ich denn für eine gute Brille rechnen, was meint ihr? Danke für jede Info dazu. Gruß, Crocodile

Antworten (3)
Brille online kaufen

Es gibt im Internet verschiedene Online-Optiker, bei denen man virtuell die Brillen aufsetzen kann und sich die ausgesuchten Fassungen unverbindlich nach Hause schicken lassen kann. Die Gestelle, die einem nicht gefallen, schickt man zurück. Auf diese Weise kann man ganz schön sparen.

Unterschiedlich

Was du für eine gute Brille ausgeben musst, hängt davon ab, was du unter gut verstehst. Musst du nur gut gucken können, oder brauchst du eine Designerfassung mit allem möglichen Schnickschnack? Außerdem ist es ein Unterschied, ob du dir Einstärkengläser oder Gleitsichtgläser einbauen lässt. Die können dann auch noch zusätzlich gehärtet und entspiegelt sein, oder sich auch bei Lichteinfall automatisch verdunkeln. Solche Extras schlagen sich natürlich im Preis nieder.
EUR 60, 00 all inclusive ist sicher ein super Schnäppchen gewesen von Greta, aber normalerweise musst du schon rund das Doppelte für eine halbwegs gute Brille veranschlagen.

Gute Brillen schon unter EUR 100,00

Früher waren Brillen viel teurer als heute. Ich habe meine letzte Brille vor einem Jahr für EUR 59, 00 bekommen! Das ist super günstig. Unser Optiker Brillen-Josef hatte gerade Aktionswochen laufen. Guck doch mal bei euch in der Stadt, ob Fielmann, Apollo Optik oder andere auch gerade Rabattaktionen am Laufen haben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren