Brauche ich ein Nahrungsergänzungsmittel, wenn ich mir die Haare wachsen lassen will?

Hallo! Ich möchte meine Haare circa 10cm wachsen lassen. Im Moment reichen sie mir bis zur Schulter, ich benutze keine extra Pflegemittel. Was kann ich tun, damit mir die Haare nicht kaputt gehen, während sie wachsen? Sollte ich sie mir zusammenbinden, oder schadet es nicht, wenn ich sie offen trage. Welche Pflegeprodukte sind zu empfehlen, damit die Spitzen nicht splissig werden? Brauche ich eventuell noch ein Nahrungsergänzungsmittel, damit die Haare schneller wachsen? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und welche Tipps könnt ihr mir sonst noch geben? Ich danke euch für die Hilfe! LG tabea

Antworten (1)
Haarwuchs anregen durch Nahrungsergänzungsmittel?

Nahrungsergänzungsmittel sind eigentlich völlig überflüssig, wenn man sich abwechslungsreich ernährt. Sie könnten nur dann etwas bringen, wenn du wirklich einen Mangel an Nährstoffen hast. Das aber müsste erst mal nachgewiesen werden (durch einen Arzt).
Wie schnell deine Haare wachsen und welche Länge sie erreichen, ist gar nicht beeinflussbar. Haare wachsen pro Monat ein bis zwei Zentimeter. Du musst also 5 bis 10 Monate warten, bis du deine zusätzlichen 10 Zentimeter Länge hast.
Bei Haaren, die über die Schulter wachsen, ist Spliss natürlich ein Problem, weil die Haare ständig anstoßen. Du kannst es mit Gliss Kur versuchen, aber wichtig ist vor allem, dass du deine Haare nicht übermäßig strapazierst durch Sonne, Chlor- oder Salzwasser usw. Auch möglichst nicht zu heiß fönen, keine scharfen Bürsten und Kämme verwenden usw.
Zusammenbinden würde ich die Haare auch nur ganz selten, weil sie sonst leichter brechen.

Dann viel Erfolg bei deinem Vorhaben!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren