Das leidige Thema Orgasmus!

Wie hier schon oft erwähnt wurde, bin ich nicht die einzige die Orgasmusprobleme hat. Nur die meisten Antworten die darauf gegeben werden sind leider nicht sehr hilfreich.

Kurz zu meiner Person: Ich bin 21 Jahre alt, habe seit ca. 6 Jahren Sex. Hatte öfters lange Beziehungen aber auch kürzere Affairen. Der Sex ist zwar besonders in der Beziehung wunderschön aber zum Organsmus konnte mich leider noch niemand bringen.
Bei der Selbstbefriedigung ist es für mich schon sehr schwer überhaupt einen Klitoralen Orgasmus zu bekommen (ein vaginaler anscheinend unmöglich) - nur mit einigen Hilfsmitteln. Ich habe versucht dies auch in das Liebesspiel mit einzubringen, jedoch bracht das nicht den gwünschten Erfolg.

Ich würde auch nicht sagen, dass es an den Männer liegt, da der Sex ja auch fast immer sehr schön war und die Männer auch auf meine Bedürfnisse eingegangen sind, aber leider kommt es nie ganz bis zum Ende.

Ich glaub auch nicht das psychische Probleme dahinter stecken, da ich ja sonst guten Sex habe aber es fehlt halt das Tüpfelchen auf dem I.

Hab auch schon genug herumexperimentiert, weiß jedoch nicht mehr weiter und ich hoffe das mir jemand mit sinnvollen Tipps weiterhelfen kann.

LG SusiOrange

Antworten (2)
Moment..

Also erstmal unterscheidet man seit kurzem nicht mehr zwischen innerem und äußerem Orgasmus weil beides mit den selben Nerven zusammen hängt.
Aber ich muss erhrlich sagen das ich dein probleb nicht so rscht verstehe.. wie kannst du 6 Jahre lang sex haben ohne Orgasmus ?Vielleicht hatest du ja schon mal einen ..es gibt ja keine 100 prozentige definition dafür ..

Das leidige Thema Orgasmus

In dem alter hatte ich auch damit angefangen, mit sex im alter von14/15 so rum. Hast du es schonmal mit einem dildo oder einem vibrator probiert? Mit Selbstbefriedigung lernst du die Reaktionen deines Körpers am besten kennen und findest heraus, was dich zum orgasmus bringt und das ist für eine Partnerschaft sehr wichtig. Woher soll der Partner wissen was dir gefällt, wenn du es selbst nicht weißt? Mein tipp: Mach dich nicht so verrückt wenn du mal keinen orgasmus hast. sexuelle aktivitäten egal welcher art haben was mit gefühl zu tun und nicht mit leistung oder sport. Und solange du die einstellung hast ein vaginaler orgasmus ist bei dir unmöglich, dann wirst du auch keinen haben. Ich kann dir nur raten, das schleunigst zu vergessen!!! sonst wird das nie was bei dir. Apropos vaginaler Orgasmus: Hast du schonmal versucht, den G-Punkt (ist in der vagina) zu stimulieren? Wenn du dich dort stimulierst, kommt es dir irgendwann vaginal. aber nur wenn du belastende gedanken nicht dabei hast, sondern die sache ganz entspannt angehst. Manche Frauen müssen dann spritzen (spuirten), wenn es ihnen so kommt. das muss in deinem fall nicht unbedingt sein. psychische probleme hast du nicht, aber anscheinend belastende gedanken (muss dieses mal unbedingt kommen). ich kann dir nur raten, beim sex so nicht zu denken, sonst wirst du die Probleme immer haben.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren