Die Männer als Escort Dame beglücken

Hallo Zusammen,

ich bin nach reiflicher Überlegung zu dem Entschluss gekommen, als Escort Dame zu arbeiten. Jetzt ist meine Frage was die richtige Entscheidung ist, ob man sich in der eigenen Stadt eine Agentur sucht oder im Umkreis oder ganz wo anders? Ich würde schon eine gehobenere Agentur wählen, nur woran erkennt man die? Versprechen tun die ja alle viel ;).

Bin ich mit 1, 76 m und 66 Kg (ein kleines Bäuchlein) überhaupt geeignet?

Was sind die gängigen Sexpraktiken die man so "anbieten" sollte? Es wäre toll wenn ihr mir weiter helfen könntet.

VG Maya

Antworten (4)
Kleiner Nachtrag

Entschuldige bitte die vielen Schreibfehler. Bin gerade mit meinem Tablet unterwegs und das macht manchmal andere Sachen als ich will :)
Am Wichtigsten ist: keine Erfahrungen soll meine Erfahrungen heißen.
In diesem Sinne,
Anitta

Männer Wollen mehr als nur das Eine

Hallo Maya,
Aus deinem Text lese ich, dass du dich zwar mit dem Nebenjob beschäftigt hast, nicht aber damit, wie du ihn ausführen wirst.
Zu erst möchte ich wissen, warum du dich einer Agentur anschließen möchtest. Ich habe anfangs ebenfalls in einer Agentur gearbeitet, jedoch habe ich schnell gemerkt, dass ich abhängig von der Agentur war und eigentlich nicht selbst entscheiden konnte, ob ich einen Termin annehme oder nicht. Außerdem habe ich unterm Strich nicht besonders viel heraus bekommen, so dass ich mich dazu entschloss, als unabhängige Escort erfolgreich tätig zu sein. Eine Agentur gibt vor vieles zu leisten, aber 90% kannst du selbst leisten! dafür aber 100% der Gage mitnehmen.
Des Weiteren möchte ich dir sagen, dass Sex zwar immer eine wichtige Rolle spielt, jedoch musst du dafür nichts spezielles können. Was deine Kunden von dir erwarten, klärst du im Du kannst dann immer noch selbst entscheiden, ob du das willst oder nicht. Wenn du magst, erzähle ich dir gerne ausführlich über keine Erfahrungen und erzähle dir auch, welche Basics du im Vorfeld organisieren müsst, bevor du loslegen kannst. Und viele mehr.
Antworte mir einfach auf diesen Beitrag. Ich reagiere dann mit Kontaktmöglichkeiten.
Ach ja: nicht dein Bäuchlein IST das worauf die Männer achten. Wenn du mit Männern umgehen kannst, ist der Rest fast Nebensache.
Deine Anitta

Re:

Wenn du es dir reichlich überlegt hast, wozu dann die Frage. Nebenbei bemerkt erkennst du eine Professionelle Agentur daran dass sie nicht von dir verlangen mit den Männern zu schlafen. Ein Escort Service ist lediglich ein Begleitservice und kein Fast Food Drive in ;) Ansonsten kann man es ja einfach Prostitution nennen...etablierte Firmen haben auch höhere Anforderungen an die Bewerberinnen. Aber mal als Tipp für dich, versuche es doch als Camgirl das ist wesentlich leichter für den Anfang und nach gewisser Zeit kann man davon sogar leben. Ich habe zwar keine fundierten Kenntnisse über dieses Themengebiet aber ich habe schon viel gesehen und gelesen über sowas.

Hmm!

Die Männer "beglücken" funktioniert auch ohne dem ganzen Eskort-Zirkus.
Zum Objekt der Begierde hingehen und den Satz aussprechen, daß er das Los gezogen hat, jetzt beglückt zu werden ;-).
Wenn frau dafür Geld verlangt, dann sollte das schöne Wort nicht benutzt werden.
LG Thomasius

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren