Finde Sperma in der Scheide ekelig

Ich finde das immer so ekelig wenn mein Freund mit mir Sex macht und dann in meiner Scheide kommt, dann läuft das Sperma raus und riecht einige Zeit danach noch. Was kann ich machen um das besser weg zu bekommen nach dem Sex und das der Geruch nicht bleibt? lg marie

Antworten (26)
Kleinere Mengen ejakulieren

Einfach vor dem Verkehr die erste Ladung abspritzen, dann hält Mann länger durch weil ja der größte Druck abgebaut ist und die Menge ist auch wesentlich geringer. Ich denke die meisten Frauen verschaffen ihrem Partner gern einen Orgasmus vorab und schauen ihm beim Abspritzen zu.

Null Problemo

Wenn das Sperma nach dem Sex rausläuft finde ich das auch nicht wirklich toll. Vor allem wenn dann später auf der Arbeit, im Kino oder sonst wo, noch was nachkommt. Also mich hat das früher immer gestört.
Aber das ist jetzt vorbei. Ich habe mir da etwas besorgt, dass man nach dem Sex kurz einführt (ca. 1 Min) und dann ist da alles drin. Später spüle ich das einfach aus und dann kann es wieder benutzt werden. Ich muss jetzt nicht mehr sofort aufs Klo wie früher oder mich waschen. Und das beste, später läuft nix mehr nach. Also ich bin sehr zufrieden, endlich mal was nützliches für dieses Problem.
Wen es interessiert, dann googelt einfach mal nach "neuer Intimhygieneartikel für die Frau“ dann findet ihr das schon.

Ich finde es nicht nur völlig normal, sondern sogar sehr schön, wenn der Mann in mir kommt. Wenn man es gar nicht mag hilft nur ein Kondom, aber wer will das denn bitte immer. Ich finde in einer Beziehung oder generell bei Sex mit einem Partner den man kennt und dem man vertraut ist Sex ohne Kondom viel besser, schöner und intensiver. Und wo ist das Problem wenn es rausläuft? Man kann doch ein Taschentuch unterlegen oder halt auf die Toilette gehen.
Was den Geruch angeht ist das wohl das kleinste Problem. Sperma ist doch fast geruchsneutral und überhaupt nicht unangenehm.

LG- Laura

Also ich kann mich der Mehrheit hier nur anschließen.

Big Ol, Ich glaube das nicht , das es mit der Länge des Penis zu tun hat.
Manschmal ist man bei Orgasmus so scharf das es beim ersten Schub heraus schiest wie eine Rakete. Die geschwindigkeit der ejakulation ist sehr sehr hoch. Das hab ich irgendwo gelesen gelesen.

@Cym

Ok, jetzt ist der Groschen gefallen...
Du meinst, das Sperma muss einen längeren Weg zurücklegen und kann daher erst mit dem zweiteb Schub extrem herausgeschleudert werden...
Verstanden...klingt ehrlich gesagt plausibel...

Alles Liebe
Oli

@Oli

Oli, ich meine das so:
wenn der Penis sehr lang ist, dann kommt erst ab dem 2. Schub das Sperma richtig herausgespritzt (der 1. Schub ist immer sehr schwach), weil auch die Samenröhre länger ist und deshalb erst gefüllt werden muß, vermute ich. Ich denke da ist ein Zusammenhang...

Alles liebe
Cym

@Cym

Das kann natürlich sein... Allerdings habe ich auch schon Filme gesehen, wo Männer mitspielen, die zwar einen extrem großen Penis haben, die aber trotzdem nur sehr wenig Sperma ejakulieren. Bei einigen kann man noch nicht mal von "spritzen" reden...
Ich erkläre mir das immer so, dass der Orgasmus sich ja auch im Bruchteil einer Sekunde immer mehr intensiviert, wenn er einsetzt und hinterher wieder abflacht. Bei Deinem Freund und mir ist es wahrscheinlich so, dass das Orgasmusgefühl bei der zweiten und dritten Kontraktion am intensivsten ist und wir daher auch hier am heftigsten kommen...
Was mich noch interessieren würde: Du und Mia habt ja jetzt schon davon gesprochen, dass Ihr es schön findet, wenn der Mann auf den Bauch oder den Po bzw. Rücken spritzt. Wie sieht es aber mit dem Gesicht aus? Das ist ja ein häufiges Tabuthema und nicht jede Frau mag es.
Für den Mann ist das natürlich sehr erregend, finde ich.
Wie stehst Du bzw. ihr dazu?

@Oli

Hallo Oli,
ich habe eben etwas nachgedacht, warum es wohl so sei, das erst ab dem 2. Schub das Sperma beim Orgasmus anfängt richtig weit zu spritzen (wie bei Dir oder meinem Freund) und nicht schon gleich beim 1. Schuß wie bei Laurentius. Ich denke es liegt and der Länge des Penis. Um so länger der Penis, desto mehr Schübe werden benötigt bis die Sperma oben dann raussprizt...

Es mag möglich sein, dass Sperma wenn es länger in der Vagina vebleibt unangenehm riecht. Aber wenn meine Frau nach dem Orgasmus von mir das Sperma in sich hat geht sie Zur Toilette und es läuft dann raus. Bei Orgasmus einiger Männer die das der Frau auf dem Körper oder sogar in den Mundspritzen find ich Sperma auch eklig .

@Cym

Hi Cym,
ich kann Dir bestätigen, dass bei mir die Schübe 2 & 3 die stärksten sind.
Der Erste ist bei mir auch immer etwas schwächer, aber bei 2 und 3 ist manchmal sehr viel Druck dahinter. Das hängt natürlich auch immer davon ab, wielange ich den Orgasmus hinauszögere und wie lange ich nicht gekommen bin.
Mannchmal, wenn ich mehrere Tage enthaltsam war, läuft das Sperma beim einsetzenden Orgasmus auch schon aus mir heraus, bevor die eigentlichen Kontraktionen einsetzen und ich aktiv und reflexartig zu pumpen beginne...
Alles Liebe, Olli

Hallo Cym und Mia, mit 8-9 Kontraktionen beim kommen kann ich nicht verstehen. Wenn ich auf dem Bett liege und mir SB mache schaffe ich höchsten 5-6 Kontraktionen wobei der erste Schub so kräftig ist das er mir bis zum Kinn geht. Die anderen Schübe landen auf dem Bauch. Wieviel Schübe ich beim Sex in der Vagina habe kann ich nicht sagen wenn ich so 15 Minuten ind Vagina auf und ab gleite ist auch der erste Schub des Orgasmus wie eine Explosion. Dannach werden die Schübe nicht mehr so Stark. Schade ist immer das der Orgasmus nur so kurz ist .Nur vieleicht 10 Sekunden. Daher meine ich die Gefühle wenn man beim Sex in der Vagina so 15 Minuten oder mehr hinein und heraus gleitet egal in welcher Stellung sind schöner als nur der KURZE Orgasmus der ja zwangsweise kommt. Dieser höhepunkt ist natürlich sehr schön nur eben zu kurz.

@Mia

Hallo Mia,

ja ich denke wir können uns glücklich schätzen Männer zu haben, die unserern Vorlieben entsprechen.
Wenn mein Freund gut zum Höhepunkt kommt schafft er 8 oder 9 Schübe zu spritzen! Der erste Schub kommt nur kurz und knapp, die drei darauf folgenden spritzen dann richtig heftig und sehr weit. Schub 5 und 6 wird dann in der Reihenfolge immer weniger, die letzten Schübe tropfen nur noch herunter. Ist es bei Deinem Freund ähnlich?

Liebe Grüße
Cym

@cymberline

Das denk ich auch :-) mein Freund stellt mich in dieser Hinsicht auch voll und ganz zufrieden :-)

@Mia

Wir beide habe wirklich in dieser Beziehung den gleichen Geschmack. :-)

Mag Sperma sehr....

....hab dazu an anderer Stelle ja schon was geschrieben. So mag ich es natürlich auch, wenn er außerhalb kommt und ich ihm dabei zusehen kann. Es fühlt sich ja auch erregend an, wenn man spürt, wie es auf Bauch, Po, Rücken landet.
Sperma in der Scheide finde ich allerdings nun nicht eklig, ich liebe das Gefühl, wenn ich spüre, dass er mich regelrecht mit jedem Schub etwas mehr "vollpumpt" !

@Oli und Laurentius

Nun bin ich ja nicht so geartet, daß ich gewisse Verspieltheiten beim Sex, solange sie nicht sündhaft oder versaut sind, verschmähe. Nunmehr ist diese gewisse Verspieltheit meine Art die mich umgiebt und ein Sex den ich praktiziere. Deshalb verschmähe ich nicht, um nicht zu sagen es würde mir keine Lust bereiten, wenn mein Partner mir mal auf den Bauch kommt oder auf den Hintern bis zu den Schultern spritzt. Allerdings muss er es dann danach gleich wieder weg machen...
Ist aber Sex mit meheren Orgasmen ohne Pausen geplant, so ist es ein Muß für meinen Partner nicht in mir zu kommen, sondern außerhalb seinen Orgasmus zu Ende bringen. Durch den fortgeführten Verkehr würde das so verstärkte Austreten der Sperma aus der Scheide zur Sauerei werden und ist für mich dann auch recht unangenehm.

Liebe Grüße
Cym

@all

Ich finde auch, dass es das Größte ist, seinen Samen in die Vagina einer Frau zu ejakulieren. Der Orgasmus ist für mich dann auch viel intensiver und fühlt sich daher auch besser an.
Sicher stehe ich auch darauf, einer Frau ins Gesicht oder in den Mund zu ejakulieren, aber der traditionelle Orgasmus in der Frau ist für mich am allerschönsten.
Die Darstellung in Sexfilmen, kurz vorm Orgasmus den Penis aus der Vagina zu ziehen und sich auf dem Bauch oder dem Po der Frau zu entladen, ist zwar für den Betrachter erregend, aber ein echter Gefühlskiller, finde ich...

Hallo Cymberline. Welche Frauen mögen es nicht wenn der Mann beim Orgasmus in ihrer Vagina kommt. Wenn ich den Penis beim Orgasmus rausziehen müßte wäre es für mich nur halber Sex. Auch kann ich mir als Mann vorstellen das die Frau es auch lieber hat wenn der Mann in ihr kommt am schönsten ist es doch wenn beide zusammen den Orgasmus haben. Bei mir und meiner Frau klappt das wenn wir nach einer halben Stunde eine zweite Runde machen. Ich kann mich dann zurückhalten bis sie mir sagt es kommt, ich merk es auch an ihren Stöhnen. Dann kommt es mir auch nach zwei oder 3 mal zustoßen. Einfach schön.

Samenergus

Ich finde ein Samenerguss gehört beim Sex einfach dazu. Besonders erotisch finde ich es, wenn ich beim Höhepunkt zusehen kann, wie das Sperma so richtig kraftvoll und stoßweise aus dem Penis herausspritzt. Wenn der Mann beim Verkehr seinen Höhepunkt bekommt geschieht dies, wenn er ihn nicht vorher aus der Scheide zieht, in mir. Das kann ich deutlich spüren. Ich finde das nicht unangenehm aber es fühlt sich feucht an. Natürlich läuft nach einiger Zeit das meiste Sperma aus der Scheide raus. Dazu kann man sich ja nach dem Verkehr sich ein Taschentuch oder eine Einlage ins Höschen stecken und sich später dann eben waschen.

Liebe Grüße
Cym

135790
So ist es

Entweder man mag Sex ganz, oder gar nicht.

Meine Freundin findet das Sperma auch eklig, aber ich sag immer das gehört nun mal dazu.

Wo soll es sonst hin.....

Marie was dachtest du denn wofür das Ejakulat da ist???? Es soll dich befruchten!! So hat es die Natur vorgesehen. Wenn du es nicht magst oder eklig findest, dann solltest du wohl auf GV verzichten und dich am besten nur selbstbefriedigen. Ich habe noch nie eingesehen ihn vorher rauszuziehen oder ein Kondom zu benutzen. Wenn ich meinen Sch... in eine Scheide reinstecken soll, dann wird in ihr auch gekommen...

Es ist doch für Frauen soweit ich weiß ein schönes Gefühl wenn der Mann in der Vagina kommt. Du kannst doch noch dem Sex zur Toilette gehn und dann läuft es problemlos raus. Meine Frau hat das sehr gerne wenn sie die Ejakulations Schübe in sich spürt. Sie sagt mir immer nicht herausziehen wenn es bei mir kommt.

..

Da kann ich Karl nur zustimmen!

Sperma in Scheide eklig?

Sorry, aber da gehört´s normalerweise hin - auch wenn heute manchmal auch ins Gesicht und sonst wo hin gespritzt wird. Also: Wenn Du kein Sperma magst, dann laß es ganz sein.

benutzt ein kondom!! ist doch nicht so schwer, und außerdem schützt es auch noch vor krankheiten!!!

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren