Frage zur Periodenverlängerung durch Pille

Hallo Leute! Ich habe diesen Montag meine Periode bekommen und habe mit dem ersten Tag meiner Periode mit der Pille angefangen. Eigentlich nehme ich nie die Pille, jedoch wollte ich sie durchgehend nehmen um meine nächste Periode ausfallen zu lassen (wegen einer Hochzeitsfeier). So! Heute ist Tag 6 und ich habe schmierblutungen. Normal habe ich die Regel immer 5 Tage, also Tag 5 ist kaum noch etwas, Tag 6 ist gar nichts mehr. Da ich gelesen habe, dass das beim ersten mal Pille nehmen vorkommen kann,

würde ich gerne wissen, ob die Schmierblutungen aufhören wenn ich morgen die Pille nicht mehr nehme?

Habe sie ja auch nur 6 Tage immer genau um punkt 20.00 Uhr genommen. Habe auch gemerkt, dass mir davon ein wenig schlecht wird. Also verzichte ich lieber darauf.

Aber wird sich dennoch meine nächste Periode verschieben?

Irgenwie stresst mich das ein bisschen, weil ich jetzt nicht mehr weiß wann meine nächste Periode kommen wird? Und wie viel Einfluss 6 Tage Pille haben?
Ich wäre euch echt Dankbar für eure Antworten!

Antworten (1)

Schmierblutungen sind eine häufige Nebenwirkung der Pille, die vor allem in den ersten Einnahmemonaten häufiger vorkommt.

Was passiert, wenn du jetzt absetzt, kann keiner sagen. Auch wenn man die Pille nur kurz nimmt, kann sie einem doch den natürlichen Zyklus erst mal komplett zerschießen.

Was du aber (nur nach Rücksprache mit deinem Arzt!) versuchen könntest, wäre 2 Pillen täglich zu nehmen. Unter Umständen kann das die Schmierblutung unterdrücken.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren