Frauen und Achselhaare - findet ihr das sexy oder ekelerregend?

Ich kann nicht verstehen wenn Frauen heutzutage noch eine Achselbehaarung stehen lassen! Ich finde das geht gar nicht, ich war letztens bei Sport und da trainiert eine im ärmellosen Tshirt und hat Achselhaare, das geht doch gar nicht, einfach nur ekelerregend! Wie steht ihr denn zu Achselhaaren bei Frauen?

Antworten (10)

Habe mit 9 Jahren Beinhaare bekommen und sofort alle rasiert. Mit 10 Dann die verfluchten Achselhaare. Kruzifix ich sah aus wie ein Affe. Ich rasiere nun schon 10 Jahre Beine, Achseln und sogar meine Arme. Klar rasiere ich auch alle Schamhaare ab ist einfach Sauber und geil. . Also Mädels rasiert euch alles ab ist wirklich angenehmer.

Stört mich nicht

Mir ist es egal, ob sie unter den Armen ein paar Härchen hat oder nicht. Meine Freundin rasiert sich zwar meistens, aber stören tut es mich auch nicht, wenn sie mit dem Rasieren auch mal pausiert. Ich selbst rasiere mich auch nicht (an den Achseln).

Ich finde es äußerst sexy wenn bei ihr Achselhaare zu sehen sind und es erregt mich sehr was die meisten Frauen zum Glück nicht mitbekommen.

Achselhaare bei Frauen

Jaja in dieser Hinsicht wünschte ich mir auch manchmal ich würde in den 70ern leben...

Ich bin 25 und finde es einfach nur toll, wenn Frauen die Haare unter den Armen stehen lassen! Schade ist, dass das fast nur ältere Frauen machen, aber in letzter Zeit konnte ich auch häufiger jüngere Frauen mit Achselhaaren betrachten. Finde ich schön, dass sich einige von diesem Rasierwahn abwenden können und so gegen die "Schönheitsindustrie" rebellieren! Weiter so! :)
Die meisten Männer sollten sich auch mal überwinden und nicht immer auf angeekelt machen, nur weil es nicht der 'Norm' entspricht, (was an sich schon paradox ist, weil es natürlich ist) obwohl sie es eigentlich geil finden. Und Frauen lasst euch nicht unterkriegen, es gibt mehr Typen, die darauf stehen, als ihr denkt.

Rasierpause

Hi dori
Mach ich genauso. Oktober bis mai wird nicht rasiert. Allerdings war ich vorgestern mit einer freundin schwimmen. Da hab ich schon ein paar blicke auf mich gezogen.
Ich glaube aber viele kerle sind hingerissen von einer ueppigen achsel und schambehhaarung. Hast du aehnliche erfahrungen gemacht ?

Rasierpause

Von Herbst bis Frühjahr habe ich Rasierpause und keinen störts.

Es ist wie es ist

Hey Karine

der Thread ist veraltet, aber über das Thema streitet man sich ja immernoch :-)

Jede Frau (und auch jeder Mann) kann selbst entscheiden, wie bzw ob sie/er sich rasieren will.

Das ist reine Geschmackssache, denn manche fühlen sich damit nun eben wohler.

Ich für meinen Teil bin komplett rasiert und mag die Haare einfach nicht, aber es gibt eben Menschen, die sich so wohler fühlen und eben auch (wie in deinem Fall) kein Problem damit haben, ihre Behaarung (durch ein ärmelloses Top bsw.) zu zeigen.


Du musst es eben so hinnehmen

LG Sarah

Stimmt

Ich bin Deiner Meinung!
Es ist einfach nur ekelig

Karine

Du müsstest einmal teste, ob Du unrasiert nicht viel mehr männliche Aufmerksamkeit und dazu noch Begierde wecken könntest - könntest so z. B. eine Winterrasierpause einlegen

Oh mann

Du bist ja vollkommen intollerant.
Achselhaare sind eben Geschmackssache.
Ich wünsche mir die 70er zurück, da gab es solche Verklemmungen nicht.
Jeder konnte machen was er wollte.

tztztztz

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema