Fressattacken - Herzhaftes und Süßes im Wechsel

Manchmal ist es wirklich schrecklich, da ess ich den ganzen Tag nichts und dann auf einmal hör ich gar nicht mehr auf! Da kommt dann erst was salziges, dann was süßes dann wieder etwas herzhaftes und das in rauen Mengen. Wie kann man hier entgegen wirken? Danach fühl ich mich immer total fett und schrecklich, dass muss doch nicht sein! Kennt ihr diese Fressanfälle??

Antworten (1)

Das kenn ich! Ich hav selber fast jeden Tag Fressattacken und danach geht es mir haargenauso wie dir. Bin immer total happy wenn ich es mal einen Tag nicht mache und am nächsten Tag ist es dann umso schlimmer. Wenn ich es schaffe, keine Fressattacken zu kriegen, dann meistens indem ich gaaaanz viel Obst futter und ziemlich viel Sprudelwasser trinke (das stopft). Sport hilft auch oft. Wenn mich dann doch der Heißhunger überkommt sag ich mir: Komm jetzt hast du schon so lang durchgehalten, mach das nicht wieder kaputt. Klappt leider auch nicht immer T.T Inzwischen ist es bei mir leider schon so, dass ich nach ner ganz normalen Mahlzeit mit Fleisch und so ein schlechtes Gewissen krieg. Ich hoffe du findest für dich eine Lösung

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren