Gibt es beim Volleyball auch einen "Libero" und welche Aufgabe hat der?

Neulich habe ich mal kurz bei einem Volleyballspiel zugeschaut. Dabei fiel mir auf, dass ein Spieler eine andere Trikotfarbe als die Mannschaftskollegen trug.
Man erklärte mir, dass es sich da um einen Libero oder so ähnlich handeln würde. Leider musste ich schnell wieder weiter, deshalb frage ich hier mal, ob es wirklich diese Spielerbezeichnung beim Volleyball gibt und welche Aufgabe dieser Spieler dann hätte.

Antworten (1)
Ja, es gibt ihn... :-)

Da noch keiner geantwortet hat, mache ich das jetzt, ein Jahr später :-)

Ja, es gibt den Libero im Volleyball. Dieser Spieler spielt nur im hinteren Feld und verteidigt. Er ersetzt hier einen andere Spieler, der evtl hinten nicht so beweglich ist. Sobald er in der normalen Mannschaftsrotatino wieder ans Netz (also ins Vorderfeld) müsste, wird er wieder von dem "normalen" Spieler ersetzt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren