Gibt es Brillengläser, die bei Nachtblindheit helfen?

Bei Dunkelheit fahre ich wesentlich unsicherer als bei Tag. Scheinbar habe ich empfindliche Augen, da ich tagsüber oft eine Sonnenbrille, entsprechend könnte ich gut eine "Nachtbrille" brauchen. Gibt es sowas überhaupt und wer könnte mir darüber Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Lilli

Antworten (3)

Ich bin auch sehr lichtempfindlich und fühle mich durch die Autolichter in der Nacht stark geblendet. Allerdings bin ich auch kurzsichtig und habe den Verdacht, dass ich eine neue Brille brauche. Früher habe ich nämlich besser gesehen im Dunkeln. Heute sehe ich lauter Strahlen um die Lichter der Autos, wo früher nur klar umgrenzte Lichtquellen waren.

Augen überprüfen lassen

Ab einem gewissen Alter fällt es vielen Autofahren zunehmend schwerer, bei Dämmerung und Dunkelheit zu fahren. Mir geht es genauso. Du musst mal zum Augenarzt gehen und überprüfen lassen, ob du vielleicht so nachtblind bist, dass du bei beginnender Dämmerung gar nicht mehr Auto fahren darfst.

Nachtblind

Hallo Lily, ich habe das gleiche Problem, vorallem wenn es regnet und mich andere Autos blenden. Mir hat eine gelb getönte Brille geholfen.
Lg Bigi

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren