Gibt es Medikamente, die eine Coxarthrose-OP verhindern oder verzögern können?

Meiner Mutter musste ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt werden, weil zwischenden Gelenken das nötige Schmiermittel fehlten.
Es soll angeblich Medikamente geben, die diese Schmierstoffe rechtzeitig ersetzen und damit eine Coxarthrose oder ähnliches verhindert wird.
Wer kennt solche Medikamente und bis zu welchem Stadium könnten die wirklich helfen?

Antworten (6)

Ich bin dankbar, dass ich dem Rat meines Arztes gefolgt bin und mir ein künstliches Hüftgelenk habe einsetzen lassen. Heute kann ich mich wieder schmerzfrei bewegen, was mir vor 10 Jahren nicht möglich war. Ich kann nur jedem raten, sich rechtzeitig operieren zu lassen und es nicht erst lange mit irgendwelchen dubiosen Mittelchen zu probieren, die sowieso nichts bringen außer Ebbe im Portemonnaie.

Supermenn, du glaubst doch wohl nicht im Ernst, dass es Heilpraktikern nicht ums Geld geht und dass das alles Gutmenschen sind? Dass ich nicht lache...

@tebe

Den Ärzten kannst du doch heutzutage nicht mehr trauen. Die sind immer gleich für eine OP, weil sich damit viel Geld verdienen lässt. Ich würde lieber einen Alternativmediziner, Heilpraktiker fragen, welche Möglichkeiten er noch sieht, eine OP zu umgehen.

Es kommt wirklich darauf an, wie weit die Hüftarthrose schon vorangeschritten ist. Teufelskralle und Co. helfen nur im Anfangsstadium. Später ist eine OP aber unumgänglich. Nur der Arzt wird entscheiden können, ob es noch eine Möglichkeit gibt, andere Methoden vorher auszuprobieren.

Wenn die Hüftarthrose noch nicht so weit vorangeschritten ist, dass schon Knochen auf Knochen reibt, dann könnte man es mit Knorpelaufbauprodukten probieren. In der Apotheke kann man sich beraten lassen, welche Medikamente am besten wirken.

Arthrose-Medikamente

Nein, es gibt keine Medikamente gegen Arthrose.

Es gibt Nahrungsergänzungsmittel, für viel Geld und vermutlich ohne jede Wirkung.

Es gibt künstliche Gelenkschmiere, die Hyaluronsäure, die aber kein Medikament ist.

Es gibt eine ganze Reihe von Medikamenten, die schmerzlindernd sind, die Symptome bekämpfen aber nicht vorbeugend wirken.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren