Hab seit 5 Tagen eins

Ich hab auch seit 5 Tagen ein Zungenpiercing :)
stechten tat Null weh...

gekosted hats mich 45 Euro aber auch nur weil ich den Piercer recht gut kenne ^^

Die Zunge schwillt ziemlich an aber so das ich Atemnot bekomme wirklich nicht ;)

mitlerweile ist die Zunge schon am abschwillen und das Essen wird auch leichter :)

ich kann nur dazu raten =)
vorallem wenn man nen guten Piercer kennt...dann besteht auch KEINE GEFAHR etwas zu verletzen ... Das einzige was passieren kann (wenn man nen miesen piercer hat) ist das der Muskel selbst also die Zunge verletzt wird und man nen sprachfehler bekommt oder der geschmack sauer nachlässt...aber wie gesagt das kann nur bei nem piercer passieren der nicht viel ahnung hat ;)

kann nur dazu raten ;)
bis dann

Antworten (2)

Also das mit den Zähnen passiert nur wenn man wie ein gestörter damit rumspielt.
Ich habe meins schon 10 Jahre und meine Zähne sind top, also vollkommener Schwachsinn.😒

Zungenstecker

Mir persönlich gefallen Zungenstecker auch sehr gut, aber:
Hat Dein Piercer Dich auch darauf hingewiesen, was so ein Stecker als Spätfolgen mit sich bringen kann? Frag mal Deinen Zahnarzt! Durch den Stecker verhält sich z.B. Deine Zunge ganz anders im Mund, d.h. auf Dauer können z.B. Zahnlücken oder veränderte Stellungen Deiner Zähne entstehen und durch den Kontakt des Steckers mit den Zähnen, z.B. beim Essen oder rumspielen mit der Zunge kannst Du auf Dauer die Zahnoberfläche schädigen. Keine Frage, mir gefällt es auch, aber die Spätfolgen mit den Zähnen sind es mir nicht wert, da leg ich mehr Wert darauf, länger was von meinen eigenen Zähnen zu haben....

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren