Habe ich zu hohe Erwartungen an mein Make Up?

Hallo ihr Lieben!

Ich trage seit etwa acht Jahren Make Up und habe auch schon viele verschiedene Marken ausprobiert. Allerdings muss ich sagen, dass ich bisher noch kein Make Up gefunden habe, mit dem ich zu 100 % zufrieden war. Die meisten werden halt so fleckig und es sieht einfach zu künstlich aus. Ich benutze aber auch eher günstiges Make Up. Kennt ihr nicht eins, das richtig gut ist?

Themen
Antworten (6)
BB-Cream

Hallo zusammen,

von direktem Make-up halte ich wenig. Ich habe für einen leichten Teint, Ägyptische Erde und seit neustem benutze ich BB-Cream, da ich durch Stress und zuviele Süßigkeiten eine unreine Haut bekommen habe :(
Mit der BB-Cream bin ich sehr zufrieden. Das Hautbild ist ebenmäßig und ich sehe nicht so sehr geschminkt aus. Dazu ein bisschen hellrosa Rouge und Tusche fertig fürs Büro.

Auf jedenfall solltest du dir einmal richtige Tipps bei der Kosmetikerin holen, insbesondere bzgl. deines Hauttyps und welche Produkte du verträgst. Hier findest du auch schon mal ein paar Infos: http://www.80er-mode.de/2013/04/make-up-tipps-fuer-jeden-hauttyp/. Wenn du z.B. eher fettige Haut hast, kannst du auch super nach der Reinigung ein Toning verwenden, dieses Reinigt die Haut nochmals und mattiert sie den Tag über. Ein Toning musst du jeoch täglich verwenden, da es sich hier um einen Effekt handelt und nicht um eine dauerhafte Lösung für fettige Haut.

Ich kann dir zum Schluss nur noch empfehlen ein paar Produkte einfach mal zu testen :)

Kaengi
Schöner Teint mit Margret Astor Produkten

Margret Astor hat aber auch gute Schminkartikel. Besonders das Fluid Make-up von Margret Astor ist sehr gut und sorgt auch für einen schönen Teint.

Frauen sehen eh viel besser als Männer aus, warum die sich auch noch was ins Gesicht klatschen, damit sie wieder nicht so gut aussehen verstehe ich nicht.

Hochpreisige Produkte

Ja, die hochpreisigen Produkte sind wirklich besser und man hat auch länger etwas davon.

Die beste Kosmetikreihe bekommt man von Chanell, Helena Rubinstein und von Maria Galland. Da kann man sich sowohl bei den Pflegeprodukten als auch auch bei den Kosmetikprodukten drauf verlassen, dass man was gutes hat.

Make-up und Qualität

Grundsätzlich muss man schon sagen, dass die preiswerten Make-ups nicht den Qualtiätsanspruch haben, den man gerne möchte. Sie werden schnell fleckig und das sieht dann überhaupt nicht mehr gut aus.

Die Produkte von Manhatten sind da noch ganz gut, die bekommt man bei DM.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren