Habe Wasser in den Beinen, kann ein Physiotherapeut helfen?

Hallo, ich habe Wasser in den Beinen, sie sind stark geschwollen. Ohne meine Kompressionsstrümpfe wäre es noch schlimmer.Es fühlt sich an, als würden meine Beine platzen. Das Gefühl macht mich nervös und gereizt. Kann mir ein Physiotherapeut helfen?

Antworten (2)

Liebe Pamela, also was MissMarielsCurios ist totaler Quatsch, natürlich kann dir ein Physio helfen, bei uns in der Praxis machen wir tagtäglich zig Lymphdrainagebehandlungen !!!!! Sobald dir dein Arzt ein Rezept verschreibt kannst du damit in eine Physiopraxis in deiner Nähe, Termine machen und los geht's.

Moderator
@Pamela

Nein eher nicht. Das gehört nicht zu den Aufgaben eines Physiotherapeuten. Es können dir Masseure helfen. Mit Anwendungen wie Lymphdrainage und so weiter. Rede aber vor irgendwelchen Anwendungen auf jeden Fall mit deinem Arzt darüber. Sollte es wirklich notwendig sein, wird das von den Krankenkassen bezahlt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren