4-jähriges Kind mit Down Syndrom

Vorerst, ich bin in noch in der ausbildung und habe von meiner Anleiterin eine Aufgabe bekommen. Habe momentan ein Kind mit Down Syndrom und soll mir einen Parkour ausdenken in dem Koordination, Gleichgewicht, etc. enthalten ist.
Bräuchte ein paar Denkanstöße oder Ideen, was für "Stationen" ich dem Mädchen aufbauen könnte.
Nebenbei, sie ist ein sehr aufgewecktes Mädchen und probiert alles sehr gerne aus.

Antworten (1)
Parkours für Kind mit Trisomie

Hi Katarina,

wie schön! Gerade die Down-Kinder können richtige Sonnenscheine sein, oder? :)

Was ich in dem Zusammenhang schonmal gesehen habe, ist eine Art "Bällebad". Also mit vier Bänken (oder dreien an der Wand) eine Art "Zaun" bauen und da dann Sportbälle in allen Formen und Größen reinwerfen.

Ansonsten ... vielleicht Bänke oder eine Weichbodenmatte auf etwas andere Art überqueren, drüberrobben, hüpfen ... vielleicht hat ja hier jemand noch mehr Ideen. ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren