Muss man zwingend wegen einer Rückenverspannungen einen Physiotherapeuten aufsuchen?

Ich habe seit einiger Zeit leichte Rückenprobleme und vom Nacken abwärts bin ich total verspannt. Da ich sowieso ein Wochenende in einem Wellnesshotel verbringen wollte, möchte ich mich dort von einem Masseur behandeln lassen. Könnte das ausreichen oder sollte ich auf jeden Falle zu einem Physiotherapeuten gehen, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Antworten (5)
Dorn-Preuss-Massagen

Bei akuten Rückenbeschwerden sollte man auf jeden Fall einen fachkundigen Physiotherapeuten aufsuchen. Leute, die mal so massieren, können womöglich noch die falschen Handgriffe ansetzen und alles noch schlimmer machen. Gerade am Rücken ist höchste Vorsicht geboten, da man nicht unmittelbar zur Wirbelsäule massieren darf, ...unbedingt zum Arzt und vorab untersuchen lassen. Manchmal kann es sich auch um einen eingeklemmten Nerv handeln und eine Spritze hilft schon, den ersten Schmerz zu bekämpfen. Die ausgebildeten medizinischen Masseure wenden zum Teil die Dorn-Preuss-Methode an, das ist auf jeden Fall professionell und tut dem Rücken gut.

Wellness- und medizinische Massagen

Wellnessmassagen und medizinische Massagen sind unterschiedlich. Bei den Wellness-Masseuren handelt es sich um Leute, die an einem Wochenende eine Ausbildung im Massieren gemacht haben, wobei das nicht schlecht sein muss. Aber es ist eben keine medizinische Ausbildung. Medizinische Masseuere und Physiotherapeuten arbeiten nochmals anders und man merkt den Unterschied, wenn ein professioneller und speziell ausgebildeter Masseur den Rücken massiert. Aber im Urlaub, in einem Wellnesshotel ist eine Wellnessmassage sicher auch sehr entspannend und tut dem Körper und dem GEist gut. ;-)

Ergonomischer Arbeitsplatz

Schwimmen und Massagen sind bei Rückenverspannungen sehr gut. Man sollte auch auf eine gute Schlafmatratze achten. Wer am Schreibtisch sitzt, sollt einen ergonomisch guten Arbeitsstuhl haben.

Rückenverspannungen

Bei Verspannungen des Rückens und der Nackenmuskulatur ist es sicher ersteinmal gut, eine Massage sich machen zu lassen. Wenn man merkt, dass dies gut tut, kann man zu einem Physiotherapeuten gehen oder natjürlich auch mit dem Hausarzt sprechen und sich entsprechend Massagen verschreiben lassen.

Versuchs doch erstmal mit der Massage, vielleicht kann der Masseur ja tatsächlich deine Verspannungen lösen und wenn nicht dann kannst du ja immernoch zum Physiotherapeuten gehen;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren