Haltungsschäden durch Kinderwagen schieben?

Seitdem ich glückliche Mutter bin, bin ich so oft wie möglich mit dem Kleinen draußen und schiebe ihn im Kinderwagen durch die Gegend. Ich habe festgestellt, daß sich beim Schieben meine Haltung doch so verändert, daß dadurch Nackenschmerzen aufgetreten sind. Wenn das so weiter geht, können dann Haltungsschäden dadurch entstehen? Was meint ihr? Danke schon mal vorab für euere Infos. Gruß, Edda

Antworten (1)

Beim Schieben des Kinderwagens solle man darauf achten, daß man aufrecht geht und die Schultern nach hinten durchdrückt. Wenn man ständig in einer gebückten Haltung den Kinderwagen schiebt, kann es zu Nackenverspannungen kommen. Eventuelle spätere Haltungsschäden oder ständige Rückenschmerzen können durchaus auftreten.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren