Hatte er einen Orgasmus?

Habe meinem Freund gestern das erste mal einen "runtergeholt" ..die Vorhaut von unten nach oben, wieder nach unten und so weiter..
Ich weiß nicht, wie lang ich das gemacht hab, ob 5, 10 oder 15 Minuten..auf jeden Fall, dachte ich, ich würde irgendwas merken, ob das jetzt gerade total toll für ihn is..irgendwann ist dann sein Penis schlaff geworden. Kein zucken, nichts. es war relativ dunkel im Zimmer, hab auch nichts mitbekommen, ob irgendwie was rausgekommen ist. Anscheinend schon, denn er hat mich dann irgendwann nach nem Taschentuch gefragt und meinte auch, es wäre total schön gewesen. Ich hab halt kaum Erfahrung, dachte nur, da ich weiß, wie ich reagiere, wenn ich an meiner Klitoris stimuliert werde, (stöhnen, zittern etc.), dass das gar nicht geht, so ruhig zu bleiben. hab die ersten Sekunden danach auch gezweifelt, ob er überhaupt gekommen ist. anscheinend ja schon. Wenn der Penis schlaff wird und er ne Ejakulation hatte, heißt das, er hatte nen Orgasmus??

Antworten (4)

Hallo Charleen@ Also Handbetrieb.
Wenn meine Partnerin meinen Penis in die Hand nimmt und wie Du schreibst
Herauf und herunter macht und dann noch bis zur Eichel reibt ist das Sagenhaft schön ich habe aber dann den Wunsch und den Drang meinen Penis in ihrer Vagina zu schieben . Es wäre für mich schade wenn ich nur durch die Hand zum Orgasmus kommen würde. Mit der Hand zum Orgasmus zu kommen mache ich nur bei der Selbstbefriedigung.
Richtig schön ist der Sex nur, wenn ich den in der Vagina der Frau erlebe.

Trockener Orgasmus

Bin nicht mehr der Jüngste, spreche aber auf vielerlei Reize an. Meine Partnerin liebt es, meine Penis zu streicheln und zu lutschen, besonders wenn ich noch schlafe. Sie wunderte sich, dass da keine Erguss zu spüren war, trotzdem ich kurz vor dem Höhepunkt erwachte und auch einen schönen Orgasmus erlebte. Ist mir aber schon öfters passiert, beim Blowjob und beim Masturbieren, dass ich zwar den Punkt erreiche, aber keinen Ausstoss habe. In ihr jedoch, ejakuliere ich immer! Scheint eine individuelle Angelegenheit zu sein.

Hattet ihr überhaupt zu erstem Mal Sex...

.. oder war es nur das erste Mal mit Handbetrieb?

Wenn ihr auch sonst schon Sex hattet, war er dann acuh so ein stiller Genießer? Sowas gibt es. Ich wußte bei meinem Exmann auch nie, wann er kommt oder gekommen ist. Und ich bin sicher nicht unerfahren.

Bei Handbetrieb habe ich es allerdings schon bemerkt. Allerdings mache ich selten Sex bei absoluter Dunkelheit und außerdem kann ich nicht einfach nur die Hand benutzen, weil das schrecklich langweilig ist. Und wenn ich den Penis im Mund habe merke ich sehr wohl den Orgasmus.

Schon bevor er spritzt, weil ich das Pulsiren fühle. Also versuch es das nächste mal mit etwas mehr Fantasie. D.h. außer Kerzenlicht (mindestens) auch Zungenspiele. Das törnt auch beide noch mehr an.

Hallo Charleen,
ich (m, 29) kann mal von meiner Erfahrung berichten. Meine Freundin hatte trotz vorheriger Freunde anfangs noch gar keine Erfahrung mit dem Handbetrieb. Sie hatte aber immer großes Interesse, mit meinem Penis zu spielen. Das gefiel mir. Ich habe es ihr beigebracht, wie sie ihn am besten bearbeitet und meinen Erregungszustand einzuschätzen weiß. Das braucht seine Zeit. Aber wenn man sich dann gut kennt, ist es super. Sie hat mich dann so richtig gut im Griff. So eine Handbefriedidung kann sich schon etwas hinziehen. Auch war meine Reaktion beim Orgasmus anfangs zaghaft, heute bin ich da ganz locker und genieße wahrnehmbar.
Das wird schon.

Liebe Grüße
Gunther

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren