Heftiger Durchfall nach Verzehr abgelaufener Fleischwurst

Hey ins Forum,
ich brauch dringend eure Hilfe. Ich habe mit meinem Boy-Friend einen anderen guten Freund :-) vor 4 Tagen im Zillertal wo wir drei seit 6 Tagen für gut zwei Wochen eine Berghütte in 2200m gemietet haben nach einen kleinen Streit einen üblen Streich gespielt, haben ihm aus unserm Reiseproviant wohl abgelaufene Fleischwurst serviert. Er hat herzhaft zugegriffen. In der folgenden Nacht dann bekam er Übelkeit und dann heftiges Erbrechen und schließlich nach fürchterlichen Bauchkrämpfen und -geräuschen schlimmsten Wasserdurchfall. Dazu noch Fieber bis 39, 4°C. So ist das jetzt seit 4 Tagen und der Durchfall wird eher noch schlimmer, er muss mittlerweile bis zu 35x! aufs Klo. Wir haben mittlerweile Angst um ihm.
Was kann man da jetzt machen, ich weiß war ein blöder Streich.

Antworten (2)
Krankenhaus

ER MUSS INS KRANKENHAUS !!!!! Falls deine Frage überhaupt stimmt! Und 35 mal am Tag Durchfall ist ÜBERTRIEBEN! So viel kann da gar nicht kommen! Dann müsste nur noch Blut kommen! Und er müsste DEHYDRIERT sein weil er soviel Flüssigkeitsverlust mit Trinken gar nicht ausgleichen kann!

Körperverletzung

Ich hoffe dein guter Freund zeigt dich wegen KÖRPERVERLETZUNG an und ist nicht mehr länger dein guter Freund! Hast du den Verstand verloren????? Dumm????? DAS IST KÖRPERVERLETZUNG wenn man WISSENTLICH abgelaufene Lebensmittel zum Verzehr anbietet!!!! Man man man wundert mich das sowas wie du noch Freunde hat! Wer dich als Freund hat braucht keine Feinde mehr!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren