Heizkörper Strömungsgeräusche

Hallo,
ich habe ein 25 Jahre altes Haus erworben und habe die Gasheizung einschl. zweier Heizkörper erneuert (aktuelle Kompaktheizkörper). Die erhalten gebliebenen Heizkörper sind überwiegend gusseiserne Rippenheizkörper.
Von Anfang an ist bei Betrieb der Heizungsanlage ein deutliches Strömungsgeräusch in den Heizkörpern und Leitungen zu hören. Beim Zurückdrehen der Ventile verschwindet das Geräusch. Das Geräusch ist so lästig, dass wir Abhilfe anstreben. Dass es auch ohne Strömungsgeräusche geht, haben wir in anderen Wohnungen und Häusern schon festgestellt.

Wer kann uns sagen, woran das liegt und ob diese Geräusche beseitigt werden können? Liegt es an den Leitungen oder an den Heizkörpern ?

Antworten (1)
Lackmann
Strömungsgeräusche

Wird halt mal eine Entlüftung nötig sein!?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren