Ich bin 15 und im 5 monat schwanger

Hallo ihr lieben,

ich bin 15 jahre alt und im fünftem monat schwanger....
ich weiß nicht was ich machen soll es gibt bis jetzt nur eine person die dies weis....dazu wohne ich auch noch im heim....und habe viele probleme....es ist soo das ich nicht weiß was ich machen soll...ob ich sie abgeben soll odef sie behalten soll ich liebe sie jetzt schon sehr aber ich will ihr auch nicht die zukunft kaputt machen....bitte gibt mir einen rat

Antworten (18)
Upps,

Den absoluten Beweis, dass es nicht stimmen kann, hatte ich glatt zuerst überlesen...
Das Baby ist angeblich 47cm groß und über 2kg schwer... Dann ist es sicher ein Fake! Ein Baby erreicht erst etwa ab der 33. oder 34. Woche ein Gewicht von etwa 2kg!! Ein so arg frühgeborenes Baby hätte 500-600 GRAMM!! (ca. 24.SSW)
Ein Baby in der 18. Woche (wie die TE behauptet) hätte nicht mal 200 Gramm und wäre nicht mal 15cm groß!! Ein solcher Fötus hat NULL Überlebenschance außerhalb des Mutterleibs, dazu ist er zu gering ausgebildet, es ist schier unmöglich!

Liebe TE, wenn du dir schon so einen Unsinn ausdenkst, dann recherchiere bitte besser. ;)

Ich will niemanden

Zu Unrecht verurteilen, aber 22 Wochen zu früh kann nicht stimmen. Dann wäre der Fötus mit grade mal 18 Wochen (!) zur Welt gekommen und da ist ein Fötus einfach NICHT überlebensfähig! Auch mit den allerbesten medizinischen Hilfen wäre es einfach nicht möglich... Das wäre in der Presse gewesen, WENN es so gewesen wäre! Ein Fötus ist allerallerfrühestens zwischen der 22. und 24. Woche überlebensfähig, allerdingst ist auch in dem Alter die Wahrscheinlichkeit mehr als gering. VOR DER 22. SSW IST KEIN EINZIGER FALL BEKANNT!
Da wollte uns wohl jemand einen Bären aufbinden. ;)

Hey

Na wie geht es denn deiner kleinen? Ist ja schon ein Jahr her

Liebe melli,

...da hast du schon recht, würde ich auch nicht machen. ich dachte nur du hättest bei fb schon bilder drin! war ein missverständnis :-/ ich hoffe du erholst dich gut! ich wünsch' dir baldige genesung - schlaf dich gesund! :)

alles liebe dir und deiner prinzessin,
von vivien

Vivien 12

Hai.....

Momentan bin ich krank und schlafe viel aber gehe trotzdem oft zu
Ihr und ja sie heißt EMYLIA-SOPHIE
Ne Bilder kann man hier erstens nicht hoch laden und ich werde keine
Bilder von ihr hochladen...nicht böse gemeint aber Internet vergisst nie

Und nicht die ganze Welt brauch mein Prinzessin sehen

Hallo melli,

Ich freue mich sehr mit dir, du klingst so glücklich über deine kleine prinzessin (sie heißt emylia-sophie, oder? ein klasse name! :) (wahrscheinlich hat die autokorrektur deines handy’s, bei deiner letzten nachricht, den namen nicht richtig erkannt!?)
also du, ich hab’ den eindruck, du bist eine super, stolze junge mami, die jetzt wie eine löwin kämpft und den besten weg für eine zukunft MIT ihr organisiert. gut, dass deine vertrauenslehrerin hinter dir steht und dir auch wahrscheinlich in vielen dingen behilflich sein wird! und deine große schwester scheint auch da zu sein, wenn du sie brauchst!
ich drück’ dir ganz fest die daumen, dass sich dein lebensplan so erfüllt, wie du es dir vorstellst und wünschst! toll!
und wenn du sonst noch in irgendeiner form hilfe für dich und dein töchterchen brauchst, kannst du immer noch bei profemina anrufen. ich weiß, dass die sehr lieb sind und sich auskennen. kannst hinmailen oder gleich kostenlos anrufen und alles erfragen, die nehmen sich ehrlich zeit für dich.

ganz liebe grüße an dich und dein „schnuffelchen“,
vivien
@ bei fb bin ich nicht angemeldet und kenne mich da leider auch nicht gut aus! wären da vielleicht bilder von emylia-sophie zu sehen?

DANKE :*

IvirnJa sie ist eine tolle kämpferin ganz die Mama...!
Ich gehe zwar zu Schule, jedoch verbringe ich jede freie Sekunde
Bei ihr.....
Und ich habe ja halt meine Vertrauens Lehrerin.....die zu mir und meiner kleinen hält
Und jetzt au noch meine große Schwester Sie hat es raus bekommen
Als meine fruchtblase geplatzt ist sie hat mich ins kh gebracht....

Und vivien danke für deinen guten Zuspruch...
Vivien hast du eigendlich FB...?

Liebe grüße melli

Herzlichen glückwunsch...

Beste melli,

jetzt war ich einige tage nicht online und nun diese nachricht von dir!
wahnsinn... 22 wochen zu früh! deine prinzessin muss einen starken lebenswillen haben! sie wird wahrscheinlich auch bestens versorgt und du bist jede freie minute bei ihr, oder? ich gratuliere dir herzlich und freu’ mich mit dir in der großen hoffnung, dass es ihr weiterhin gut geht und sie sich prächtig entwickelt!
wichtig für sie find’ ich, ist deine nähe, einfach so viel es geht.... aber das machst du ja ganz bestimmt automatisch.
hast du dich von der op schon einigermaßen erholt? hilft dir jemand?

ich bleib’ weiterhin in gedanken an deiner seite! schreib’ doch wieder wie es dir geht!

alles, alles liebe von vivien

Huhu ihr lieben...

Nun ist meine prinzessin da....
ihr name ist emylia-sophie sie ist 47 cm klein...und wiegt
2035 gram....jedoch musste sie 22 wochen zu früh geholt werden...
wegen dem ganzem stress....zurzeit ist sie noch an gereten angeschlossen
aber ihr geht es sehr gut.....

Hey liebe melli,

Wie geht es dir? immer wieder denke ich an dich! hoffentlich hast du inzwischen einen guten weg für dich und dein kleines murmelchen finden können!?
ich wünsch’ dir hilfe von vielen seiten und liebe menschen, die zu dir stehen... meldest du dich wieder? ich würde mich echt sehr freuen :)
von herzen

@vivien12

Irrtum, "privat schreiben" geht bei paradisi.de nicht! Auch nicht für angemeldete User.

Hey melli,

Ich bin hier neu... weiß nicht genau aber wenn du dich vielleicht auch registrierst, könnten wir privat schreiben, oder?
bist du denn in deinen überlegungen schon einen schritt weitergekommen? hoffentlich geht es dir gut!? ich wünsch' dir einfach mehr liebe menschen, mit denen du gut reden und auf die du dich verlassen kannst. freu' mich wenn du schreibst :)
herzlichst,
vivien

Vivien 12

Haii....
die person ist nicht der vater denn das ist etwas kompliziert
es ist meine vertrauens lehrerin....
würde mich gerne noch mehr mit dir austauschen...jedoch ist es hier
doof melde dich einfach nochmal...

lg: melli

Liebe melli,

Dein letzter satz klingt sehr kämpferisch! toll!
aber dein weg scheint kein leichter zu sein... wem kannst du denn vertrauen? ist dieser eine mensch, der von deinem geheimnis weiß vielleicht der vater des kindes?
es tut mir sehr leid, dass du so viele sorgen und ängste haben musst und du irgendwie niemanden hast der dir momentan beisteht! aber ich hab’ das gefühl, deine „kleine“ gibt dir viel kraft!
für mich erscheint es nach deinen wenigen zeilen echt schwierig dir was zu raten, was dir jetzt hilft?! also ganz spontan fällt mir die seite von profemina ein! wenn du da mal schaust, da gibt es eine kostenlose beratungshotline wo du dir wirklich mal alles von der seele reden könntest! die beraterinnen nehmen dich sehr ernst und können dir viele gute fachkundige tipps geben, wie’s für dich und deinem baby gemeinsam weitergehen kann... außerdem kümmern sie sich um viele dinge, die anstehen und würden dir auf jeden fall schritt für schritt zeigen wie du vorgehen kannst um für dich und dein bauchzwerglein eine zukunft zu gestalten, wie DU sie dir vorstellst! ich meine mit schule, ausbildung, unterkunft, betreuung usw... es stehen dir dort auch finanzielle mittel und viele gute kontakte zur verfügung.
also schick’ ich dir mal ein großes päckchen mut um da anzurufen! du wirst sehen, es wird dir gut tun und dich stärken!

ich denke an dich in der hoffnung, dass alles gut wird :) und du dich wieder meldest,

vivien

@ Tom92

Weia man sieht zwar bauch aber ich verstecke ihn immer....wenn meine
betreuer es wissen werden sie alles tun damit did kleine weg kommt
da wo ich wohne ist das heim der größte dreck ganz ehrlich ich bin eigendlich
au nie da sondern immer bei meiner sis jedoch weiß sie es au nicht
......ich habe kein plan aber ich werde mir sie mir nicht nehmen lassen

Moderator
@ melli 15

Das darfst du nicht so ernst nehmen, was "Oxana" hier gepostet hat. "Oxana" war/ist hier im Forum schon mit sehr vielen Nicks vertreten gewesen, von einer Schülerin, die sich zum Geburtstag einen Traktor gewünscht und bekommen hat, KGB Agentin, bis zum Offizier der russischen Armee mit einem berühmten russischen Onkel. Jetzt ist sie mal wieder eine kleine Schülerin aus Russland.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

So leute ich bin kein fake

Soo also erstens bin ich kein fake.....
zweitens bin ich trotz pille und ungewollt schwanger....
und drittens ich weiß ja nicht warum es euch interessiert jedoch
komme ich aus mülheim und bin mit meinem handy im netz

Moderator
@ melli 15

Hmmmm ..., das ist wirklich schwer dir da einen Rat zu geben. Du solltest auf jeden Fall mit deinen Betreuern im Heim darüber sprechen, die Betreuer werden dir hoffentlich helfen. Haben die das denn bis jetzt noch nicht bemerkt, das du schwanger bist?
Mehr kann ich dir dazu leider nicht sagen, das ist deine Entscheidung, ob du dein Kind behalten willst oder es besser wäre wenn du es abgibst. Vielleicht solltest du auch noch zu einer Beratungsstelle gehen, die können dir dazu bestimmt mehr sagen als wir hier im Forum.
Egal wie du dich entscheidest, ich wünsche dir für deine Zukunft alles Gute.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren