Ich fahre Rennrad, kann ich Erektionsstörungen bekommen?

Hallo, ich fahre um die 10.000 km mit dem Rennrad. Kann ich dadurch Erektionsstörungen bekommen?

Paul

Antworten (3)

Es gibt Radfahrer, die nicht nur kurzfristig, sondern sogar langfristig unter Potenzstörungen leiden. Man klemmt einfach zu viele Gefäße ab, wenn man auf dem schmalen Sattel sitzt.

So von der Hand zu weisen ist die Befürchtung nicht, denn 10.000 km sind schon eine ganz schöne Leistung. Wenn du da nicht den richtigen Sattel hast.....

Moderator
@Paul

Ja, durch Radfahren kannst du Erektionsstörungen bekommen. Wenn du in Google nach 'Radfahren Erektionsstörungen' suchst findest du genug seriöse Artikel zu diesem Thema. Das müssen wir für dich nicht neu erfinden.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren