Ich kann nur abraten

Hallo zusammen
ich bin michelle und bin 14
ich war grade mit meinem hund gassi und da sah ich kinder im alter von 8-11 jahren am rauchen ich habe nur gedacht so früh fangen die schon an und verbauen sich alles ich finde das schrecklich!!!

ich bin selber raucherrin ich kann nur allen rauchern sagen die kinder haben geht raus beim rauchen egal ob voor die haus türe oder in garten oder balcoon meine eöltern haben jahre lang in der wohnun gerauche bis ich selber dan mit 12 anfind ich habe dan wieder auf gehört und fin mit 13 wieder an. es ist einfach schlimm viele sagen es sei zum abreagiren das hilft auch vlt nur 2 mins oder garnicht ich finde es genauso schlimm wenn menschen rauchen weil sie sich dan cool fühlen ich bin leider abhängig ich kann es schaffen wenn ich es will aber drotzdem ich rate es allen ab und schützt kinder und geht raus auch wenns arsch kalt ist dan muss man sich entscheiden ent weder kinder gefährden oder ins kalte stellen und ich würde mich für ins kalte stellen entscheiden

es schadet gesund heit wie aber auch das es beim sport beim atmen schlim ist

lg michelle
viel glück

Antworten (1)

Ansonsten schadet es den Kindern eher. Ich meine nicht die körperlichen Auswirkungen, denn das dürfte jedem klar sein, sondern, dass sich das Kind in der Schule nicht konzentrieren kann, weil Entzugserscheinungen es plagt.
Oft sieht man ja ach, wie Erwachsene von Sucht geplagt aus dem haus rennen und sich schon auf der Türschwelle die Zigarette zwischen die Lippen stecken. Doch was sollen Kinder machen, wenn die Sucht sie plagt.
Du könntest ja theoretisch auf de Straße ohne Konsequenzen rauchen, aber ein kind dürfte da schon "einige" Probleme bekommen. Auch wenn die Sucht sie noch mehr plagt als Erwachsene, da Kinder und jungedliche noch gefährdeter sind.
Da bekommt man schon Mitleid mit den armen kleinen süchtigen...
Deshalb unbedingt ins freie stellen.
Natürlich schadet es auch den Käörper und ich denke, dass viele raucher Angst vor dem Erhalten der "Diagnose Krebs durch Rauchen " haben. Außerdem kann kein Kind richtig einschätzen, was für gesuntheitliche Gefahren des rauchen haben kann, die schlimmsten Folgen (z.B. Lungenkrebs oder COPD) können sich noch nicht mal einige raucher vorstellen.
Ich denke das ist Grund genug Kinder vor dem rauchen zu schützen.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren