Ich lerne das Delfischwimmen nicht, habe ich Koordinationsstörungen?

Hallo, ich bin sportlich und schwimme sehr gut.In unserem Verein gibt es eine Gruppe, die einen Wettkampf im Delfinschwimmen macht.Es sieht ganz interessant aus.Natürlich ist das ein Ansporn für mich, ich möchte diese Technik auch beherrschen.Aber so einfach ist das für mich nicht.Nach zwei Zügen muß ich aufhören.Das Delfinschwimmen erfodert sehr viel Kraft in den Beinen.Ich bekomme auch den Ablauf der Bewegungen auch nicht hin, habe ich Koordinationsstörungen?

Antworten (1)
Moderator
Hallo Lana!

Nachdem du ansonsten sportlich bist und gerne schwimmst, gehe ich davon aus, dass du da auch nicht über deine eigenen Füße stolperst bzw. beim Brustschwimmen Arme und Beine verknotest. Also ich gehe mal davon aus, dass du KEINE Koordinationsstörungen hast. Beim Delfin-/Schmetterlingschwimmen hängt tatsächlich ziemlich viel von der Kraft und dem richtigen zeitlichen Ablauf der Bewegungen ab. Und von der Beweglichkeit im Rücken - denn wenn du da steiff bist wie ein Brett, kannst du das mit Kraft fast nicht ausgleichen.

Die "Welle" muss unbedingt gut klappen. Versuch zunächst einmal, dich vom Beckenrand unter Wasser kräftig abzustoßen, die Hände gestreckt, in einer Wellenbewegung vorwärts zu kommen. Dabei beginnt die Welle mit den Händen, über den Kopf (deutlich "nicken") Burst, Bauch, Po und zum Schluss machen die Beine einen Kick.

Puh... im Wasser vor Ort ist das leichter....

Die nächste Stufe wäre, im brusstiefen Wasser hochspringen, die Arme hinten herum nach vorne werfen und dabei den Kopf mit einknicken, nächster Schritt hochsrpngen, Arme, und kopfüber eintauchen.

Das dann mit dem Abstoßen kombinieren, nach dem ersten Zug allerdings aufhören. Denn wenn jetzt nicht die Beine dabei helfen, den Oberkörper aus dem Wasser herauszudrücken, hast du Probleme deinen Kopf zur Atumung über Wasser zu bekommen. Die Beine machen dabei 2 Kicks (man kann das mit "Hau Ruck" mitdenken, dann passt auch der Zeitpunkt)

Der zeitliche Ablauf ergibt sich in dieser Reihenfolge von selbst.

ich hab mal bei Youtube geschaut, da gibts n Haufen Videos, aber nichts, was Lehrcharakter hätte...

Probiers einfach - wenn du weiterhin Probleme hast, versuche sie genauer zu lokalisieren und schreibs nochmal hier hinein.

Was mich noch wundert: wenn es eine Gruppe Delfin-/Schmetterlingschimmer gibt, müsste es doch auch einen Trainer/Übungsleiter geben, der dir helfen könnte, oder?

Nicht desto trotz: Delfin ist eine schöne Schwimmart, macht optisch was her und macht richtig kräftige Schulter- und Bauchmuskulatur.

Viel Spaß und Erfolg!

Kermit

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren