Ich trage Highheels und habe sehr oft Wadenschmerzen

Also, dass muss bei mir sein, zu einem Sommerkleid oder Rock, gehören einfach Highheels. Mein Problem ist nur, ich habe jetzt seit drei Wochen, mehr oder weniger Schmerzen. Kann es sein, dass es durch die Muskelbelastung, Magnesiummangel ist und ich nur ein paar Tabletten nehmen muss oder ist es etwas schlimmeres?
Es ist schon sehr unangenehm! Kann mir jemand einen Rat geben?

Eure Claudia

Antworten (4)

Zu einem Sommerkleid passen auch Sandaletten oder Ballerinas. Es müssen keine High Heels sein.

Nicht zu oft Highheels tragen

Das Problem kenne ich. Man darf einfach nicht zu oft Highheels tragen, sondern muss öfter mal flache Schuhe anziehen und zuhause auch mal barfuß laufen. Mit Magnesiummangel hat das wohl nichts zu tun, eher schon , dass die Füße in den HighHeels so unnatürlich gequetscht werden.

Ja ich: Zieh die Highheels aus und trage vernünftige Schuhe.

Antwort

Das ist schon möglich, vielleicht haben sich aber auch deine Sehnen etwas verkürzt, da du ja immer mit "verkürzten" Sehnen herumläufst. Probier mal ein paar Dehnübungen, indem du dich z.B. mit den Zehenspitzen auf eine kleine Erhöhung stellst und die Fersen nach unten drückst (du solltest ein Ziehen in den Waden spüren), allerdings natürlich ohne Heels ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren