Ist das Tragen von Tangas nur figurabhängig oder auch altersabhängig?

Tangas sollten meiner Meinung nach nur Frauen mit einer guten Figur tragen.
Aber jetzt meinte mein Freundin, dass ihre Mutter auch nur Tangas trägt. Sie hat zwar mit ihren mitte Fünzig noch eine gute Figur, aber ich empfinde das als zu alt.
Was meint ihr, dürfen auch ältere Frauen einen Tanga tragen oder findet ihr das auch nicht passend?

Antworten (12)

Also da gibt es ein ganz klares Jahr für mich auf beide Fragen. Das Alter vollkommen egal, die Figur ist vollkommen egal. Ich finde, es sieht auf jeden Fall super scharf aus und ist natürlich auch nett anzuschauen, wenn man nicht unbedingt erkennt, dass ein normaler Schlüpfer angezogen worden ist. Allerdings, wenn eine Frau ihre Hose aus zieht, wäre von Vorteil, wenn die Bikinizone rasiert ist.

Tangas ..Strings

..trage gerne Strings und Tangas Stringbodys und überhaupt was unterhöschen angeht bin ich fast verliebt in jedes Stück.
Bin auch nicht mehr jung, aber das hat nichts mit dem Alter zu tun. man liebt was man liebt.
L.g.Markus

Tommi462

Das Tragen von Tangas hat absolut nichts mit dem Alter zu tun, es sollte nur einigermaßen ästhetisch aussehen wenn es andere sehen sollen.
Ich trage gern Tangas und Strings und bin schon etwas älter.
Nur Mut dazu.

Tangas für jede Frau

Wichtig ist, dass es der Trägerin selbst gefällt.

Tangas Haider nein

Hm ich bin ja nun doch auch über 40 Jahre
Ok früher habe ich auch String Tangas getragen!
Und ja sicher hat es wahrscheinlich auch etwas mit dem Alter zu tun wie Arual92 beschreibt!
Heute trage ich keine Tanga oder String mehr!
Aber das soll jetzt nicht heißen das ich weiße Unterhosen mit Eingriff trage!
Ich trage Boxer Slip oder eben Slip die doch meist sehr eng an meinem Körper siezten!

Nachtrag

Dasselbe gilt im Übrigen für Männertangas. Die Modeerscheinung ist noch deutlich jünger, aber auch das wird zunehmend mehr.
Allerdings finde ich Tangas am Frauenpo doch ästhetischer. Stehe bei Männern mehr auf Boxershorts.

Das Tragen von Tangas hat mit dem Alter nichts zu tun. Es ist eine etwas überholte Vorstellung, dass es ein Kleidungsstück rein für die jüngere Generation ist. Es hat sich erst in den letzten vielleicht 20 Jahren nach und nach mehr etabliert und deswegen findet man es noch vorwiegend bei jüngeren Menschen. Angewohnheiten sterben langsam, deswegen trägt wohl die Mehrzahl der Ü40 noch Slips. Das wird sich aber mit Sicherheit noch weiter relativieren.
Ich trage fast nur noch Tangas und Strings und kann mir nicht vorstellen, dass ich das in fortgeschrittenem Alter ändern werde.
Ich trage es weil ich es sexy finde und es bequem für mich ist. Außerdem bevorzuge ich Tangas, weil sie an schlanken Körpern einfach besonders gut aussehen.
Sonst ist es aber denke ich auch nicht wirklich Figurabhängig. Ist halt wenig Stoff, deswegen wird es vermutlich mehr von der schlanken Gesellschaft getragen, aber wem es gefällt und es bequem findet sollte es tragen, unabhängig von der eigenen Figur.

Meine Meinung

Für mich hat das absolut nichts mit dem alter oder der figur zu tun.

Mach das, was Spaß macht

Trage deine Tanga

Tangas für jeden !!!!

Also ehrlich, ob dick, dünn, schlank, jung oder alt, Tangas kann wohl jede Frau tragen. Das ist doch keine Frage des Alters und der Figur.

Unterwäsche

Gerade Tangas sind beliebt, diese können Frauen in jedem Alter tragen, auch junge Frauen, egal welche Figur sie haben. Gerade im Sommer unter Kleidern oder dünnen Stoffhosen ist es doch angenehmer, wenn sich keine Naht abzeichnet.

;-) Manche tragen auch gar nichts darunter ;-)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren