Ist der Gleichgewichtssinn gestört, wenn das Kind ständig stolpert?

Hallo! Ich habe eine Frage zum Laufenlernen. Ist es normal, wenn Kinder dabei ständig stolpern? Ich meine nicht ab und zu, sondern immer wieder. Stimmt dann etwas mit dem Gleichgewichssinn nicht? Wer kennt sich aus und könnte mir weiterhelfen? Danke. LG Sandra24

Antworten (3)

Wenn das Kind noch sehr klein ist, ist stolpern normal. Aber ab vier fünf Jahren sollte das nicht mehr vorkommen.

Das sollte wirklich ein Kinderarzt untersuchen. Es ist auch möglich, dass das Kind schlecht sieht und eventuell eine Brille benötigt.

Die Koordinierungsabläufe bei Kinder werden in der Regel vom Arzt regelmäßig untersucht. Kinder sollten nicht stolpern und vor allen Dingen ist es wichtig, dass Kinder auch rückwärts laufen können.

Wenn Kinder sehr viel stolpern kann das mit dem Gleichgewichtssinn zusammenhängen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren