Ist die Einnahme von Opiaten, trotz großer Schmerzen, bedenklich?

Hallo! Meine Mutter hat starke Schmerzen und hat jetzt ein Opioid verschrieben bekommen.Ich habe mir einmal den Beipacktettel des Schmerzmittels durchgelesen und war erschrocken wegen der ganzen Nebenwirkungen. ich finde die Einnahme dieser Opioiden sehr bedenklich, obwohl meine Mutter wirklich starke Schmerzen hat.Was sagt ihr dazu? Gruß Burkhard

Antworten (2)

Rauschmittel mit schmerzlindernden Effekten werden in der Schmerztherapie eingesetzt und wenn der Arzt diese verschreibt, muss er auch einige Sicherheitsrichtlinien beachten, so ohne weiteres verschreibt kein Arzt Opiate.

Patienten sollten sich wirklich strikt an die Menge und Einnahmezeiten halten.

Verschreibung von Opiaten

Opiate werden sehr fürsorglich vom Arzt verschrieben. Bei extremen Schmerzen sind Opiate sehr hilfreich und können und sollten auch eingenommen werden. Als Angehöriger sollte man allerdings darauf achten, dass auch wirklich nur die Menge eingenommen wird, die der Arzt für den täglichen Gebrauch verschrieben hat.

Gerade bei älteren Menschen ist das sehr wichtig.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren