Ist Soledum-Hustensaft auch für Kinder geeignet?

Meine Freundin schwört auf Soledum-Hustensaft, der ihr besonders gegen nächtliche Hustenattacken hilft. Mein fünfjähriger Sohn hat auch öfters mal Husten. Könnte ich ihm auch diesen Hustensaft geben oder ist der nicht für Kinder zu empfehlen? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Karin

Antworten (3)
Hausmittel

Ich würde es, besonders bei Kindern!, erst einmal mit Hausmitteln versuchen. Also Zwiebelsaft, Salbeitee gurgeln, Huflattichsaft etc. pp. Alles ist voller unnötiger Medikamente heutzutage, kein Wunder, dass alle krank werden!

Nicht nachts!

Nachts würde ich den nicht nehmen, denn er löst den Schleim. Da du bzw dein Sohn den aber nachts nicht abhusten kannst, ist da ssogar fast noch gefährlicher, als keinen zu nehmen. Frag am besten den Apotheker, bevor Du Deinem Sohn irgendwelche Medikamente gibts.

Jap.

Wenn nicht, muesste das aber auch in der Packungsbeilage stehen. Oder du fragst halt mal deine Apothekerin/Arzt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren