Kann Analfissur Folgen einer Geburt sein?

Vor eineinhalb Jahren wurde mein Sohn (fast 8 Pfund) geboren. Seitdem habe ich heftige Schmerzen im Analbereich. Selbst bei sehr weichem Stuhlgang habe ich Schmerzen. Hämorrhoiden waren bis vor sechs Monaten auch nicht zu erkennen. Kann der Einriß im Analbereich Folgen der Geburt sein und wie kann man das heilen? Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, Strohhalm

Antworten (1)
Moderator
@Strohhalm

Das solltest du alles mit deinem Arzt besprechen. Manche Frauen erleiden bei der Geburt einen Dammriss. Das wird aber vom entbindenden Arzt bemerkt. Wir können hier keine Ferndiagnosen stellen. Wenn du Schmerzen hast dann geh zum Arzt. Schmerzen sind immer ein Warnsignal des Körpers, sie zu ignorieren ist falsch.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren