Kann man die Periode auch künstlich auslösen?

Schwanger bin ich auf keinen Fall, aber meine Periode ist seit 3 Wochen überfällig. Allerdings hatte ich in letzter Zeit viel beruflichen und privaten Stress. Trotzdem ist mir die Zeitspange viel zu lang und will jetzt die Periode auslösen. Welche Möglichkeiten gibt es dafür und könnten dadurch gesundheitliche Probleme auftauchen? Was meint ihr? Bin auf euere Beiträge sehr gespannt. Gruß, Britney

Antworten (5)
Stress abbauen

Sicher leichter gesagt als getan, aber wenn es dir gelingt, den Stress abzubauen und wieder entspannter zu sein, wird sich auch deine Hormonlage wieder normalisieren. Unter starkem Stress kann die Periode lange Zeit ausbleiben. Ich vermute, dass das von der Natur so eingerichtet ist, damit eine Frau nicht gerade dann schwanger wird, wenn für sie und das Kind die Ausgangslage gerade schlecht ist.

Sex soll angeblich die Peride auslösen können. Hab ich aber nur mal gehört, ich weiß nicht, ob das wirklich stimmt.

Hast du das PMS?

Ich verstehe dich nicht. Was ist denn so schlimm daran, wenn du deine Periode mal nicht alle vier Wochen hast, sondern mal ein paar zusätzliche Wochen Ruhe davor? Oder leidest du stark unter dem prämenstruellen Syndrom, dass du deine Regel so sehnlichst erwartest?

Moderator
@Britney

Das kann verschiedene Ursachen haben und auch auf verschiedene Krankheiten hindeuten, wir können hier keine Ferndiagnosen stellen, also hier nicht lange rumtexten sondern ab zum Onkel Doktor, wie Matze schon geschrieben hat.

matze91
@Britney

Geh zu deinem Gynäkologen !!

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren