Kann man durch diverse Tees den Milchfluss in den Griff kriegen?

Vor zwei Monaten habe ich mein erstes Kind gekriegt und stille wie erhofft meinen Kleinen im Überfluss. Der Milchfluss wird immer stärker und ich suche nach einer Möglichkeit, das besser in den Griff zu kriegen. Meine Freundin meinte, daß da gewisse Tees helfen könnten. Kann mir da jemand genauere Infos zu geben? Danke für jeden Tipp. Gruß, Wuggi

Themen
Antworten (1)
Stillen

@ Wuggi
Wie oft legst du dein Kind an?Im Normalfall reicht es alle 3 bis 4 Stunden mit dem Stillen. Umso öfter du dein Kind anlegst, umso mehr Mich produziert dein Körper.Also es liegt an dir. Von diversen Tees die das regeln könnten hab ich noch nie etwas gehört.L. G.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren