Kann man klassische Kostüme noch tragen?

Hallo zusammen!

Ich trage im Büro häufiger mal ein klassisches Kostüm, weil mir das eigentlich ganz gut gefällt. Damit meine ich einen knielangen Rock, eine Seidenbluse und ein passendes Jacket. Meine Freundin meint aber, das sei total altmodisch und macht dann immer Witze über mich. Mir gefällt das aber. Es ist halt klassisch und schlicht und in meinen Augen passend zum Büro. Was denkt ihr darüber? Kann man solche Kostüme wirklich nicht mehr anziehen?

Antworten (6)
Warum nicht?

Natürlich kann man Kostüme tragen, warum denn nicht? Klar, manchmal wird man damit sicher overdressed sein, aber im Büro oder auch in feinen Lokalen passt es doch.

Aus meiner Sicht muss es zwar nicht unbedingt ein Kostüm sein, aber mir fällt es immer angenehm auf, wenn ich mal eine Frau sehe, die es wagt, ein Kleid oder einen Rock zu tragen und nicht in Hosen rumläuft.

Ein Kostüm tragen und wie meine eigene Oma aussehen? Nein danke- nichts für mich!
:-D

Gerade dann, wenn du in einem "seriösen" Beruf bist (Bank, Kanzlei..), finde ich ein Kostüm sogar sehr angebracht. Damit wirkt man nämlich gleich viel kompetenter als in Schlabberlook.

Mir gefällts auch

:-) Nö, find ich nicht altmodisch. Ich zieh auch gern Kostüme an - jedenfalls im Job. Normal laufe ich auch eher in Jeans und Shirt rum.

KLAR!

Also ich finde Sowas auch total Schick. :) und fürs büro wirklich passend.
Ich finde in das deine Freundin unrecht hat.

Es gibt zwar schon altmodische Stile. Aber wenn du dich modern und auch eventuell in den Trendfarben kleidest ist das doch super.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren