Kann mein Ausschlag an der Unterwäsche liegen?

Ich mache sehr viel Sport und habe bisher eigentlich nie irgendwelche Probleme gehabt. Weder mit den Knochen, noch mit Sehnen oder Muskeln und auch nicht mit der Haut. Jetzt habe ich aber seit einer Woche im Slip-Bereich und am BH schlimmen Ausschlag. Dazu muss ich noch sagen, ich habe mir mal etwas gegönnt, ich war in einem Outlet-Center habe mir im Geschäft eines großen Sportausrüsters Funktionsunterwäsche gekauft. Seit dem ich diese Wäsche trage, habe ich den Ausschlag. Kann das Zufall sein oder liegt es vielleicht an den neuen Sachen? Hattet ihr schon einmal etwas ähnliches?
Bienchen

Antworten (2)

Eher die Wäsche nicht mehr tragen. Wenn man vorher keinerlei Probleme hatte, dann liegt das an der Faser und wahrscheinlich auch an dem verwendeten Farbstoff.

Hautausschläge können auch vom Waschmittel kommen. Auch Duschbäder können Hautausschläge hervorrufen. Man sollte darauf achten, ob man diese Sachen gewechselt hat.

Allerdings sind in manchen Funktionsunterwäschen auch künstliche Fasern eingearbeitet, wenn man darauf allergisch reagiert, dann kommt es zu Hautausschlägen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren