Können bei der Minipille (ohne Östrogen) auch Nebenwirkungen auftreten?

Welche Erfahrungen habt ihr mit der östrogenfreien Minipille (z. B. Cerazette) gemacht?
Hat sie auch so starke Nebenwirkungen wie eine normale Pille?
Ich habe jedenfalls starke Problem mit der normalen Antibabypille und möchte jetzt diese Minipille ausprobieren.
Würdet ihr mir dazu raten?

Antworten (2)

Bei mir gibt es keine Probleme mit der Cerazette. Allerdings hatte ich auch mit meinen vorherigen Pillen keine größeren Schwierigkeiten. Ich habe eigentlich auch nur deshalb gewechselt, weil meine Frauenärztin meinte, dass eine Pille mit nur einem Wirkstoff besser sei.

Ich hatte mit der Cerazette leider immer starke Zwischenblutungen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren