Vertragen sich Schilddrüsenhormone mit der Antibabypille?

Bei mir wurde eine Schilddrüsen-Unterfunktion festgestellt und soll jetzt entsprechende Hormone bekommen. Ich würde gerne wissen, ob es mit der Antibabypille zu Problemen kommen könnte und was ich dabei beachten sollte. Wer kann mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Raucherbein

Antworten (2)

Raucherbein, es wäre auch gar nicht so schlecht, wenn du dir auch mal Gedanken über die Folgen des Nikotinkonsums machen würdest und nciht nur über Pillen und Hormone.

Probleme insofern, dass die Pille nicht mehr wirkt, wenn du gleichzeitig Schilddrüsenhormone einnimmst: Nein.
Aber ansonsten kann es durch die Pille zu einer Beeinflussung der SChilddrüsenfunktionen kommen. Beprich das am besten mit deinem Arzt und Frauenarzt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren