Krankhaftes Lügen

Hallo.
Nach langem Überlegen habe ich mich dazu entschlossen, mich diesem Forum anzuvertrauen.
Es geht um folgendes. Ich bin nun seit ein paar Jahren mit meinem Partner zusammen. Bevor ich mit ihm zusammen kam, hatte ich absolut keine Ahnung vom leben und habe krankhaft gelogen. So kam es dazu, dass ich ihn am Anfang unseres kennenlernens erzählt habe, ich hätte Krebs gehabt und einen verstorbenen Bruder, was nicht stimmt. Wenn ihr mich nun als schlechten Mensch bezeichnet, nur zu ihr habt alles Recht dazu. Jetzt nachdem Zeit vergangen ist und ich reifer geworden bin und durch ihn ein besserer Mensch, schäme ich mich so sehr, Dass ich morgens mit Tränen aufwache und abends einschlafe. Es quält mich so sehr, dass ich kaum Appetit mehr habe und Tod unglücklich bin. Ich habe mich geändert und solche Lügen würde ich nie mehr erzählen, ich weiß nicht wie ich jemals so etwas tun konnte. Die Sache ist, dass ich ihm niemals die Wahrheit erzählen könnte, er würde mich sofort verlassen, egal wie sehr er mich liebt und ich könnte ihn zu 100% verstehen. Er ist der wichtigste Mensch in meinem Leben und wenn ich ihn verlieren würde, würde ich kaputt gehen und vermutlich wieder mit meinen alten Sünden beginnen. Aber mein schlechtes Gewissen ihn so sehr belogen zu haben, zerreißt mich. Ich weiß nicht wie ich damit klar kommen soll und wie ich damit Frieden schließen kann. Jeder macht Fehler, die einen größere so wie ich. Wichtig ist doch die Einsicht oder? Und ich bereue nichts mehr, als so ein Mensch gewesen zu sein. Ich bitte um ehrlichen Rat und nicht um Verurteilung..
liebe Grüße

Antworten (1)
Seifenblase
Zwei Möglichkeiten

Also natürlich hast du eigentlich nur diese zwei Möglichkeiten: Du behältst es für dich oder du sagst es ihm. Ich kann aber verstehen, dass beide Optionen dir unmöglich scheinen, ich würde dir deswegen empfehlen, dir professionelle Hilfe z.B. von einem Psychotherapeuten zu suchen, dort kann man dir helfen, damit umzugehen. Alles Gute!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren