Liebesfilme sind Frauenfilme - Wahrhaftigkeit von Klischees?

Man hört immer wieder, dass Liebesfilme etwas für Frauen sein und Actionfilme eher dem männlichen Geschelcht zugeordnet werden können. Ich finde solche Klischees falsch! Ich selber liebe Actionfilme und gucke überhaupt nicht gerne Liebesfilme. Und einige meiner männlichen Freunde, sind nicht gegen Liebesfilme abgeneigt. Findet ihr Liebesfilme sind Frauenfilme oder was haltet ihr generell von Klischees?

Antworten (3)

Ich denke auch dass das ein Klischee ist. Nicht jede Frau steht auf Liebesfilme, und nicht jeder Mann schaut sich nur Actionfilme an. Das ist bei jedem unterschiedlich.

Manch ein Pärchen wird sich sicher auch auf dem Sofa zu Hause ab und zu einen Liebesfilm anschauen. Das ist ja völlig normal und schön.

Klischees gibt es in jeder Gesellschaft. Sicher gibt es Frauen, die gerne Liebesfilme sehen und sich dabei völlig entspannen können. Männer werden eher weniger Liebesfilme sich anschauen. Actionfilme sind bei allen beliebt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren