Liegt man mit einem Tattoo oder Piercing noch im Trend?

Hi!
Also ich sehe in letzter zeit kaum noch Leute mit Tattoos oder auffälligen piercings, mal abgesehen von den Obdachlosen und Punkern.
Ich erinnere mich sowieso nur ungerne an die Zeit als "Arschgeweihe" und zugepiercte Gesichter alltäglich waren, deswegen bedauere ich diesen Trend auch nicht wirklich.
Habt ihr dieselben Erfahrungen gemacht? Lassen sich die Leute jetzt vielleicht nur noch an "dezenteren" Stellen tättowieren/piercen?
Was glaubt ihr?

Viele Grüße, benito

Antworten (5)
Geht immer

Bei der Entscheidung solltest du nicht auf Trends achten, schließlich trägst du ein Tattoo den Rest deines Lebens :) LG

High-Heels-Karla
Im Trend

@Blueeyes86 da muss ich dir beipflichten, muss man den Stars alles nachmachen.
Im Alter sehen Tattos schecklich aus, es werden noch viele bereuhen die den Körper voll Tattos haben

Das ist doch nur ein Trend, den mal wieder Stars wie Angelina Joli, Rihanna und Co vorgemacht haben...Oh Mann, ich frage mich, wie viele Menschen DAS im Alter bereuen werden :D

Ich finde es schrecklich, aber ja, mittlerweile trägt fast jeder ein Tatoo. Entweder am Handgelenk (wie innovativ!!) mit solch tollen Dingen wie "love", "music", "music was my first love and it will be my last", "xx.yy.zz. (also irgendwelchen Daten, die gaaanz besonders sind), "freedom"....blablabla....

Das ist doch im Moment wieder total in...Schau dir nur mal alle Hipster dieser Welt an. Das ist quasi das Brandzeichen, das dich als solchen qualifiziert und identifizierbar macht...Oo. Also im Ernst mal -.-

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren