Maus oder Hamster als Haustier?

Hi
ich wollte mir ein kleines Haustier zulegen und konnte mich nicht entscheiden. Bitte helft mir. Ich kann mich nicht zwischen Hamster und Maus entscheiden.

Ich will aufjeden Fall, dass es ein bisschen spielt und auf einen Menschen herumkrabbelt. Und süß aussieht.

Antworten (9)
HAMSTER!

Ich habe einen dsungarischen zwerghamster, der schneeweiß ist und emil heißt :-) mein freund hat außerdem eine wüstenrennmaus, die auch sehr lieb ist, sich aber nicht wirklich streicheln lässt.
achja, hamster muss man im allgemeinen einzeln halten, während die meisten anderen nagetiere (mäuse, ratten, degus, meerschweinchen, kaninchen) unbedingt zumindest paarweise gehalten werden müssen.

zum thema nachtaktivität: auch mäuse können, wenn man selbst schon gerne schlafen würde, ganz schön krach machen. meiner meinung nach gewöhnt man sich daran aber mit der zeit (hatte meine tiere immer im kinder- bzw. schlafzimmer stehen).

@flute-man

Das ist dann schon eher eine Überlegung wert. ;-)

..

Kann schon sein. Aber der Hamster ist ja nachtaktiv und dann hörst du ständig diese Rumpeln im Käfig während du schläfst. Das würde mich stören!

Maus

Naja, die meisten Mäuse werden aber auch nicht älter.

Tja,

Also ich würde mir keinen Hamster zu legen. Die Vicher leben ja nur ca. 2 Jahre. Also ich würde mir eine Maus zulegen. Tja, deine Entscheidung.

Weisst was

So jetzt sag ich da mal was du machen kannst du gehst mit deiner mutter in eine tierhandlung sagst dem verkäufer das du bitte einen zwerg hamster haben würdest und drückst in deiner mutter in die hand (natürlich nicht wirklich )sobald sie ihn in der hand hat wird die ansgt weg sein er hat keinen langen schwanz ist flauschig und wird sie nur böd anschaun und halte bitte deine hand darunter das du ihn auffangen kannst aber lass ihn ihr für mindestens 2 minuten okey ^^ wird schon was

...

Thx
ich würde gerne den hamster nehmen (einen zwerghamster), aber meine mutter hat angst vor ratten mäusen hamster usw.

Jaja jetzt kommts durch ^^

So bin hier zwar neu würde dir aber einen hamster empfehelen da ich auch einen hatte und mein kleiner spedy sehr zutraulich war allerdings solltest du dir im klaren darüber sein das der nicht nur süss und flauschig ist sondern extrem viel kakt (das traut mann so nem kleinm raker gar nicht zu )und noch dazu über all hin pinkelt und zwar wenn du pech hast auch auf dich ebenfalls ein kleiner tipp von mir "zie dir nie mals neue sachen an wenn du mit im spielst der knabbert löcher rein "ehrlich in meinem schönen pulli waren lauter u's


achja meerschweinchen würde ich dir abratten die werden zu schnell krank und hasen sind nicht so extrem zu traulich und richtig spielen kannst mit denen auch nicht ^^

Moderator
@axelili

Da wäre ein Kanninchen oder ein Hamster schon mal nicht schlecht. Mäuse sind eher nicht so zutraulich und an den Menschen zu gewöhnen. Hast du dich mittlerweile entschieden?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren