Muss ein Leistenbruch operiert werden und was kann theoretisch ohne OP passieren?

Ich habe seit einer woche starke schmerzen im leistenbereich und kann dort auch eine wölbung ertasten. Scheinbar habe ich einen leistenbruch, oder? Muss das jetzt zwingend operiert werden und was könnte theoretisch passieren wenn ich das nicht machen lasse?

Antworten (2)

Ein Leistenbruch muss nicht immer operiert werden. Es kommt auch auf die Art des Leistenbruchs an.

...

Zwingend na ja ... kann eigentlich nur ein Dok entscheiden

ABER wenn durch den "Bruch" Gewebe oder Organteile in der Bauchwand ein- und abgeklemmt werden, sterben diese sehr schnell ab und dann wird es lebensbedrohlich!!! Also lieber zum Dok!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren